Rache ist mein

2.2KReport
Rache ist mein

Ich habe Sue vor einigen Jahren kennengelernt, sie war mit einer hervorragenden Figur gesegnet und im Alter von 36 hatte sie sich gut aussehen lassen, ich mag viele Männer, die versuchten, mit ihr auszugehen, aber sie hatte nichts davon und sagte immer, sie hätte es getan eine feste Freundin, mit der sie ausging, und ich hatte keine Chance. Ich fand es interessant, dass sie ihre Freundin nie zu einem unserer Singles Club-Ausflüge mitgebracht hat, und als Organisatorin habe ich viele unserer Mitgliedspartner gesehen, aber nie Gaynors.

Sue war ein sexueller Hingucker, sie genoss die Gelegenheit, mich dazu zu bringen, mich winden zu lassen, und oft bekam ich eine Erektion, die sie durch ein tiefes Dekolleté und einmal ohne Höschen mit einem Mikrorock erzeugte. Es machte ihr große Freude, meinen natürlichen Rhythmus durcheinanderzubringen, und ich kam an den Punkt, an dem ich an Vergewaltigung dachte. Hätte ich es in mir, so etwas zu tun, musste es sehr gut geplant werden.

Ungefähr 6 Monate nachdem meine Gedanken zu erzwungenem Sex aufgetaucht waren, wurde ich zu einer Privatparty in Sues Haus eingeladen, mir wurde gesagt, ich solle nichts als eine Badehose mitbringen großes Haus in der Region Mayfair in London, und es gab einen großen Swimmingpool im Kellerbereich, aber da ich noch nie zuvor dort gewesen war, hielt ich es für ratsam, ein Taxi zu bestellen, das mich mitnahm. Die Party war Ende der Woche fällig und so habe ich mir einen neuen Anzug gegönnt, als Mann mit 50 Jahren sah ich noch gut aus, nicht zu viele Falten oder schlaffe Stellen, hielt mich einigermaßen fit.

Das Taxi sollte mich am Freitag, den 23. August um 18 Uhr abholen, und pünktlich kam es an, nahm nichts als ein paar Dankeschön-Schmuckstücke und meine Koffer mit, ich war auf dem Weg, die Fahrt dauerte nicht lange und ich war es? bis vor die Haustür geliefert, den Fahrer bezahlt und an die Haustür geklopft. Die Tür ging auf und Gaynor war da, um mich mit einem langen Kuss und einem sarkastischen Hallo zu begrüßen (heh, alle schauen mich an) ist alles in Ordnung Mac, fragte sie, gut, danke, antwortete ich, sie winkte einer ziemlich schäbigen Kellnerin, sie herunterzubringen? der Keller und ich folgten ihr gebührend. Das Haus war riesig, die Kellnerin sagte mir, es gäbe mehr als 30 Schlafzimmer allein und jedes hatte ein eigenes Bad. Möchten Sie die Nacht bleiben, fragte sie, als ich Zimmerbuchungen entgegennahm, ja bitte, danke.

Nach einem ziemlich langen Spaziergang betraten wir den Schwimmbereich, man kann sich dort umziehen, sagte sie und zeigte auf eine Umkleidekabine, ich ging hinein und begann mich umzuziehen. Da ich meine Badehose angezogen hatte, bevor ich das Haus verließ, tat ich es, Es dauerte nicht lange, bis die Kellnerin auf mich gewartet hatte, und sie nahm mich mit zum Eingang des Poolbereichs, bot mir ein großes Glas Rotwein an und führte mich durch eine Schwingtür. Auf der anderen Seite sah ich ... nichts als Frauen, es gab überhaupt keine Männer, abgesehen von etwa 26 Frauen zwischen 19 und 40 Jahren ein breites Spektrum, aber alle waren attraktiv, alle mit guten Körpern und allen Erektionen. Ich fing an, mich ihnen vorzustellen, merkte aber sofort, dass sie aneinander klammerten, nur wenige boten mir eine herzliche Begrüßung an, Oh je, ich glaube, ich habe mich auf eine Lesben-/Anti-Mann-Party eingelassen Ich bin der Glückliche, es war sehr harte Arbeit, mit einem von ihnen ein Gespräch zu führen. Die meisten von ihnen waren Großstädter und fanden Männer langweilig und nicht gut.

Plötzlich machte Sue einen schwungvollen Auftritt und alle klatschten, aber nicht ich ... sie glitt in den Raum und sah mich, kam rüber und sagte, du brauchst die nicht mehr und zog meine Koffer runter, natürlich tat ich das nicht habe einen schlaffen Schwanz,er war erigiert,Oh je, sagte sie, du scheinst einen Steifen zu haben und sie streichelte ihn,ich wäre fast in ihre Hand gekommen. Wir können, dass Sie sich damit nicht herumwundern, oder, und als ihr Mittelfinger das Ende meines Penis berührte, verlor ich sehr schnell meine ganze Leidenschaft, keine Erektion mehr.

Ich habe versucht, meine Badehose hochzuziehen, nein, sagte sie, alle gehen ohne kuscheliges an, und du bist der Erste. Nachdem das gesagt war, wunderte ich mich, dass ich mich sehr unwohl fühlte, viele Frauen zogen ihre Kostüme aus, lachten und kicherten, viele hatten keine Schamhaare und einige hatten mehr als normal, auch eine verschiedene Größe von Büsten, jede so weit Ich war besorgt, sehr fickbar. Aber da sie alle schwul waren, zeigten sie kein Interesse an meinem Schwanz oder wo ich ihn gerne hinstellen würde. Sprechen Sie darüber, krank wie ein Hund zu sein, all diese Muschis und niemanden, der sie füttert.

In meine Tüte mit Schmuck hatte ich ein Hormonspray gesteckt, es war etwas, das ich vor einiger Zeit erworben hatte, mir wurde versichert, dass es ein Genuss ist, und wenn es der richtigen Person auf der Party gegeben wird, sprich Sue, würde die Wirkung anhalten gut 48++ Stunden, und die Folge wäre, dass ihre Gäste ohne Klagen nachziehen wollen, sprich ich würde so viel vögeln, wie ich möchte.

Ich machte einen Vorwand, um mein Zimmer und meine Schmuckkiste zu finden, eine Kellnerin wurde gerufen und ich wurde in mein Zimmer eskortiert, sie wartete draußen und führte mich mit Spray in der Hand zurück zur Party. Die Kellnerin selbst war ungefähr 22 Jahre alt, und hatte einen knackigen Körper, alles was sich ein Mann von einer Frau wünscht, ich habe sie diskret mit meinem Hormonspray besprüht, nichts passierte, na ja nicht sofort, aber als wir die Schwingtür erreichten, drückte sie meinen Hintern und flüsterte, dass sie es war Heute Abend verfügbar. Ich besprühte Sue und ihren Liebhaber, und sie machten einfach weiter, ich wunderte mich zu einigen der anderen Schönheiten, und wie Gaynor waren die meisten von ihnen entweder in einer 69er-Position oder in einer langen Gänseblümchenkette.

Mac, rief Sue mit lauter Stimme, willst du, dass dein Schwanz gelutscht wird, ich konnte meinen Ohren nicht trauen, sie schlenderte zu mir, gab mir einen anhaltenden Kuss, kniete sich vor mir nieder und nahm meinen Schwanz in ihre Hand und fütterte es in ihren Mund, was für ein schöner warmer Ort zu sein, ihre Zunge konzentrierte sich auf das Ende meines Schwanzes und es wurde immer härter, lutsche den Schwanz, sie war eine Expertin, sie drückte ihn tief in sie hinein Kehle ermutigte mich zu kommen, aber ich war nicht bereit, ich wollte ihre Muschi, aber sie hatte andere Ideen. Ihr Liebhaber, der Candy hieß, schloss sich Sue an, um sowohl meinen Schwanz als auch meinen Hodensack zu lecken, aber auch Sues Muschi. ging in eine andere Freundin von vor Jahren Helen, sie streckte ihre Hand aus, packte meinen Schwanz und gab mir einen Handjob, ich erinnerte mich an Helen von vor 20 Jahren, sie änderte die Richtung, nachdem sie eines Nachts auf dem Heimweg vergewaltigt worden war von der Arbeit, und nach all dem Trauma fand sie mehr Freundlichkeit bei den Frauen, und nach 3 Monaten wurde sie bisexuell und später lesbisch, also erkannte ich, dass das Spray eine verheerende Wirkung auf die Frauen hatte. Helen liebte einfach meinen Schwanz, sie leckte, küsste ihn und liebte es im Allgemeinen, bis ich mein Sperma in ihren Hals und über ihr ganzes Gesicht spritzte und Sue & Candy neben Helen kamen und bereitwillig das Sperma aufsammelten, das noch übrig war, bis Helen war total sauber, ich war erschöpft, brauchte eine Pause und verließ den Raum, um eine Pause einzulegen, und ließ die drei Frauen zurück, die sich gegenseitig liebten.

Ich ging zurück in mein Schlafzimmer, keine Kellnerinnen in Sicht, keines der Zimmer war abschließbar, schlenderte in mein Zimmer, nur um nicht eine Frau in meinem Kingsize-Bett zu finden, sondern zwei, beide waren für den Rest des Tages frei, Kelly stellte sich vor, als sie meine Betreuerin war und die andere war Hazel, beide waren ungefähr Mitte 20, sie trugen Strümpfe und Strapse, sie standen beide auf, um mich mit einem köstlichen Kuss zu begrüßen und einem schnellen Lecken an meinem Schwanz, der Immer noch schlaff. Ist das, was Kelly fragen wird, hoffe ich nicht, dass ich geantwortet habe, aber du musst mich ein bisschen ausruhen, und es wird später wieder zum Leben erweckt. Warum gesellt ihr euch nicht beide zu mir ins Bett, ich möchte eure Körper am ganzen Körper küssen und damit sind wir alle ins Bett geschlüpft......Fortsetzung folgt

Ähnliche Geschichten

Also, was willst du tun?

Es war unser übliches Treffen am Samstagabend. John und ich, unsere besten Freunde Tammy und Roger und Rogers Bruder Brad verbringen jeden Samstagabend damit, ein neues Restaurant auszuprobieren. Heute Abend war ein neuer italienischer Ort, und wir hatten eine wundervolle Zeit. Nachdem wir nach dem Abendessen zu unserem Platz zurückgekehrt waren, saßen wir herum und überlegten, was wir tun könnten. Normalerweise liehen wir uns ein Video aus, aber es regnete in Strömen, also wollte niemand wieder raus, und es gab keine guten Filme im Fernsehen. Also, was willst du tun? fragte Johannes. „Ich weiß nicht“, sagte ich. „Was willst du tun...

1.3K Ansichten

Likes 0

Im Wald mit einem Teenager

Ich war auf dem Weg, das Mädchen zu treffen. Ich hatte sie noch nie zuvor gesehen, nur ein paar Mal mit ihr im Internet gechattet. Aber ich wusste, dass sie jung war – erst 16, und sie wusste, dass ich mehr als zehn Jahre älter war als sie… Ansonsten hatte ich noch nie ein Bild von ihr gesehen, obwohl sie mir gesagt hatte, dass sie sehr alt ist klein. Wir hatten uns an einer Bushaltestelle am Rande der Innenstadt verabredet. Es war ein warmer Sommertag und ich kam zu Fuß an. Ich hatte ein paar Bier getrunken, um meine Nerven zu...

1K Ansichten

Likes 0

Über Unterwürfig sein

Ich war schon einmal mit diesem Mann zusammen und ging immer gequält davon und mystifiziert zugleich. Was hat mich dazu gebracht, zu kommen zurück für mehr, Sehnsucht nach dem nächsten Mal, wenn ich eingeladen bin? ICH Sehnsucht nach dem Klang seiner Stimme, dem tiefen, durchdringenden Blick von ihm dunkle, köstliche Augen und vor allem seine feste, aber liebevolle Berührung. Er dominiert mich nicht im herkömmlichen Sinne... schon wieder er tut. Er ist sehr ruhig und sagt nicht viel. Er gibt weich aus, einfache Befehle und verwendet Körpersprache und versucht zu kommunizieren andere Dinge. Wenn ich bei ihm bin, fühle ich mich...

772 Ansichten

Likes 0

Mein Hund und ich

+Ich habe hier einen Account erstellt, um eine wahre Geschichte darüber zu erzählen, was vor ein paar Jahren passiert ist. Ich habe es nur gemacht, um eine Geschichte zu erzählen, aber wenn es euch allen gefällt, schreibe ich vielleicht mehr.+ Angefangen hat alles an meinem 12. Geburtstag. Mein Vater wusste schon seit jeher, dass ich mir einen Welpen wünschte, und so schenkte er mir an meinem Geburtstag einen süßen kleinen Golden Retriever-Welpen. Er war damals etwa 2 Monate alt und so süß! Wie auch immer, ich werde Sie nicht mit den Details langweilen. Ungefähr anderthalb bis zwei Jahre später, nachdem er...

688 Ansichten

Likes 0

Lust in Translation (oder Playboy und der Schleimgott).

Im CAW 24-Thread fragte Pars001: „Kann es auch ein Science-Fiction-Mystery- oder Alien-Romance-Thema haben? Schließlich bin ich seltsam.“ Meine Antwort war: „Wie wäre es mit Vertragsverhandlungen zwischen der außerirdischen Rasse und den Menschen? Der endgültige Vertrag muss durch Sex zwischen einem Außerirdischen und einem Menschen zustande kommen. Um zusätzliche Punkte zu erhalten, erzählen Sie ihn sowohl aus menschlicher als auch aus außerirdischer Sicht. Übrigens: Das ist keine ganz originelle Idee.“ Das musste ich ausprobieren. — Der Präsident starrte auf die Webseite, das übersättigte Blau schmerzte in seinen Augen, aber es war das Video, das nur verwirrend war und ihm Kopfschmerzen bereitete. Wie...

712 Ansichten

Likes 0

Entführte Sexsklaven_(1)

Saras Gesicht war mit Tränen bedeckt und man konnte den schmerzerfüllten Ausdruck auf ihrem Gesicht sehen. Sie lag gefesselt auf dem Boden ihres Hauses. Sie hatte einen Ringknebel im Mund und hielt ihn offen. Sie war immer noch angezogen. Ihre Arme wurden hoch nach hinten gezogen. Ihre Handgelenke waren fest gefesselt und mit einem schweren Hanfseil gesichert. Zwischen ihren Knien war eine Spreizstange befestigt; Es war über einen Meter lang und hielt sie offen und gespreizt. An jedem Knöchel war ein Seil befestigt, das andere Ende war an ihren gefesselten Handgelenken befestigt. Das Seil war festgezogen worden und zwang Saras Körper...

694 Ansichten

Likes 0

BEV DAS HOTELZIMMER

BEV DAS HOTELZIMMER Vor Jahren habe ich als Reinigungskraft in einem örtlichen Hotel gearbeitet. Es war kurz bevor ich Barry traf und ich war schon damals immer noch geil. Ich habe eine Phase durchgemacht, in der ich Strümpfe und Hosenträger trug, und tue es auch jetzt noch, wenn wir Swingen gehen und für ihn im Schlafzimmer. Ich werde so viel wie möglich vom Vormittag erzählen. Dies geschah in einem 5-Sterne-Hotel in Australien. ................................................. ................................................. ................................................. Heute war ein langweiliger, langsamer Tag, nicht viele Zimmer waren besetzt, also würde es nicht lange dauern, bis ich fertig war, und zum Glück half mir...

641 Ansichten

Likes 0

Im Urlaub am Strand

Selbst auf der Fahrt mit dem Aufzug zu ihrem Zimmer konnten Mark und Cindy nicht die Finger voneinander lassen. Während ihre Lippen zu einem leidenschaftlichen Kuss zusammengepresst waren, schaute Mark nach oben und beobachtete, auf welcher Etage sie sich befanden. „Bing“, der Aufzug landete auf ihrer Etage, als das Paar auf den offenen Balkon zu ihrem Zimmer ging. Als sie schnell gingen, hätten sie beinahe einen Jungen umgeworfen, der unten auf dem Parkplatz seinen Vater anschrie. Mark hatte bereits den Schlüssel herausgezogen und versuchte, ihr Zimmer, Nummer 817, aufzuschließen. Cindy griff herum und packte Marks halb geschwollenen Schwanz durch seine Badeshorts...

537 Ansichten

Likes 0

Der Pool - Teil 1 - Die Falle

Von Patryxk B. Ich bin gerade in dieses große Wohnhaus gezogen. Es gibt 6 Etagen und 20 Wohnungen pro Etage. Der Preis ist ziemlich hoch, da es im Inneren einen großen Innenpool gibt. Somit kann jeder an jedem Tag des Jahres zwischen 7 und 22 Uhr schwimmen. Auch wenn ich Mitte dreißig war, war ich kein besonders guter Schwimmer und hasste es, alleine zu schwimmen. Als ich hier einzog, spielte das also keine große Rolle. Jeden Tag oder so ging ich daran vorbei und schaute nach, ob Leute den Pool benutzten. Ich mochte es nicht, wenn zu viele Fremde im selben...

501 Ansichten

Likes 0

Annie und der Wolf

Mein Leben war nie besonders einfach gewesen, meine Eltern kamen bei einem Autounfall ums Leben, als ich erst drei Jahre alt war, daher verstand ich es nicht ganz, sie zu verlieren, aber es machte es nicht einfacher, sie nicht zu haben. Am Ende landete ich in der Obhut meiner Großmutter, einer Frau, die fast 90 Jahre alt ist. Sie tat ihr Bestes, um mich großzuziehen, und ich verlangte nicht viel, also bekam ich einfache, voluminöse und etwas pummelige, schlichte Kleider. Die voluminösen Kleider verschafften mir einen Vorteil: Sie verdeckten meinen Körper. Ich war nie stolz darauf, dass ich körperlich schneller vorankomme...

340 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.