Sperma schluckenSchwarzTeenagerDreierJungfräulichkeitBlasenFiktionInzestTeenager männlich/Teenager weiblichAnal

Männlich/Teenager weiblich

Die Macht der Wissenschaft (Kapitel 3) - Claires neues Leben

Bisher: Evan erschuf ein Gerät, das es ihm ermöglichte, die Zeit anzuhalten und ihm die Freiheit zu geben, zu tun, was er wollte. In dieser Nacht traf er auf einen Mobber, David, und seine Freundin, Claire, sowie zwei von Davids „Freunden“, Tristan und Cory. Evan nutzte seine neue Kraft, um sich an allem zu rächen, was das Paar ihm in der Vergangenheit angetan hatte. ===== In den Tagen nach der Entwicklung seines Zeitmanipulationsgeräts langweilte sich Evan in der Schule noch mehr. Jetzt, da er einfach die Zeit anhalten und alle Hausaufgaben sofort erledigen konnte, musste er sich um nichts akademisches kümmern...

22 Ansichten

Likes 0

Drakonisches Gesetz, Teil 2

Darian schnippte erneut mit den Fingern, um den rasselnden Ketten zu befehlen, Roxannas Handgelenke von der Decke zu befreien. Er hätte sich keine Sorgen machen müssen, dass die Prinzessin gerade dann entkommen könnte, trotz ihres lebhaften Rebellionsgeistes. Das Mädchen brach kurzerhand auf dem Steinboden zusammen, zu wund, um einen Muskel zu bewegen, geschweige denn aufzuspringen und zu rennen. Nur ihre Augen bewegten sich, das helle, beunruhigende Grün ihrer Iris flackerte hinter ihren schweißbedeckten Wimpern hervor, und sie beobachtete ihn mit flachen, trüben Atemzügen hinter ihrem Knebel, während Darian ruhig durch die Höhle schritt. Dann registrierte sich ein blubberndes Geräusch in ihren...

24 Ansichten

Likes 0

Meine Schwester der besten Freunde II

Hallo Joe Joe springt von seinem Bett auf und schaut zu seinem Fenster hinüber Was zur Hölle! Joe starrt Maryse an, die auf seinem Fensterbrett lehnt und ein breites Grinsen trägt. „Ich schwöre, du bist genauso schlimm wie dein Bruder“ „Ach komm schon, Joe, das meinst du doch nicht?“ Wenn ich ja sage? Nun ja… Das lässt sie stehen. Joe schüttelt den Kopf und stellt plötzlich fest, dass er nur seine Boxershorts anhat Was machst du hier? Maryse täuscht einen verletzten Blick vor „Ich komme natürlich nur, um dich zu sehen, es ist zwei Wochen her, seit ich dich das letzte...

82 Ansichten

Likes 0

Magische Promiskuität

Kapitel 1 Magische Promiskuität Ich war bei weitem einer der unbeholfensten jugendlichen Jungen, die jemals auf dieser Erde gelebt haben. Das war, bis nach der Pubertät wirkte es magisch. Es wäre nicht weit hergeholt zu sagen, dass ich attraktiv war. Die erste Freundin, die ich bekam, war in der fünften Klasse. Aber Freundinnen, die man vor der Pubertät hat, zählen doch nicht wirklich, oder? Mein Leben war jedoch ziemlich normal. Ich hatte einen normalen Namen, Mike. Ich lebte mit meiner Mutter und meiner Schwester in einem normalen Vorort von Seattle. Mein Vater war wegen Erpressung festgenommen und zu 5 Jahren Gefängnis...

123 Ansichten

Likes 0

Apfelpflücker

ACHTUNG: Dies ist eine Liebesgeschichte. Apfelpflücker In jeder Pflücksaison ist es für mich immer schwer zu erkennen, dass es wirklich einen Bedarf an billigen Einwegarbeitskräften gibt. Arbeitsmigranten erfüllen ein wertvolles Bedürfnis. Diese modernen Nomaden reisen zur Erntezeit von Ernte zu Ernte rauf und runter zur Küste. Sie können in einer Woche grüne Bohnen, in der nächsten Woche frische Blaubeeren und einen Monat später reife Äpfel pflücken. Sie tauchen einfach auf. Sie müssen ihnen nicht sagen, wann die Früchte reif sind, oder sie sogar bitten, zu kommen. Sie tauchen einfach auf, fragen nach Arbeit und gehen auf die Felder. Viele Landwirte sind...

278 Ansichten

Likes 0

Sex und Rauchen Crack mit einer Prostituierten und ihrer Tochter

Sie sagte, ihr Name sei Karen, aber ich wusste, dass jeder in Crack Town zwei oder drei Namen hatte. Sie war ein dünnes schwarzes Mädchen, ihr Alter war schwer zu bestimmen, aber ich schätzte sie auf Ende zwanzig. Sie trug Shorts, die etwas zu eng für ihren festen Hintern waren, und ein zerschnittenes Sweatshirt, das fast ein Paar mollige Titten verbarg. Ich hatte ungefähr ein paar hundert Dollar oder so bei mir, um etwas Crack zu kaufen. Ich war kein Sex nach so viel wie es der Felsen war. Ich mochte es immer, ein Mädchen bei mir zu haben, wenn ich...

436 Ansichten

Likes 0

Karma : Olyvias p.o.v._(0)

Manchmal ist es schwer zu wissen, wer am Ende das Opfer sein wird … Die Sonne beginnt gerade über den Wipfeln der Bäume in der Nachbarschaft unterzugehen. Ich hole den Spiegel aus meiner Handtasche, damit ich eine neue Schicht verführerischen roten Lippenstifts auftragen kann. Zufrieden mit dem Spiegelbild stecke ich das Messer aus meiner Handtasche in meinen BH, werfe die Tasche unter den Sitz und steige hinaus auf den Schulparkplatz. Ich parkte hinten herum, damit das Auto von der Straße aus nicht sichtbar war. Ich weiß, dass die Mittelschule keine Kameras auf den Grundstücken hat, also ist es ein perfekter Ort...

448 Ansichten

Likes 0

Meg: Eine unbestreitbare Liebe

Meg war meine große Liebe, wir waren beide vierzehn. Vor Jahren habe ich sie zum ersten Mal gesehen, sie war wunderschön. Und sie ist es immer noch. Mit 14 Jahren habe ich einmal eine Party bei mir zu Hause geschmissen. Oh Junge, ich hätte nie erwartet, dass es so endet, wie es gekommen ist. Also waren meine Eltern übers Wochenende weg. Meine Freundin Anna hatte einen älteren Bruder, der uns Alkohol besorgen konnte. In der Nacht zuvor brachte er 5 Kisten vorbei, zwei Kisten Natural (er bestand darauf, dass es für die neueren Trinker war), 2 Kisten Yeungling und eine Kiste...

536 Ansichten

Likes 0

Sommerschule Teil 8

Teil 8 - Cindy und Daryl Fortschritt Cindy zitterte fast, sie war so aufgeregt, Daryl von ihrem Gespräch mit ihrer Mutter zu erzählen. Scheiße, sie nahm jetzt die Pille! Ihr Arzttermin bestand aus einem kurzen Blick auf ihre Brüste und Vagina und sie nahm die Pille! Jetzt wäre sie vor einer Schwangerschaft sicher und Daryl könnte seine Sachen schießen, wo immer er wollte. Er würde sich soooo freuen. Daryl war derweil genauso aufgeregt. Obwohl es ihm immer noch peinlich war, dass seine Mutter ihn kommen sah, besonders auf seinem eigenen Gesicht, war er begeistert, Kondome zu haben, und begeistert, dass er...

797 Ansichten

Likes 0

Meiner Schwester nachgeben: Teil 1

Ich habe hier schon eine Weile Geschichten gelesen, aber ich habe mich entschieden, eine meiner eigenen zu posten. Lassen Sie mich wissen, was Sie denken. Feedback entscheidet, ob es überhaupt einen zweiten Teil gibt. Zunächst einmal heiße ich Jake. Ich bin 18 Jahre alt und habe braune Haare mit braunen Augen. Ich bin 6’ groß und habe einen muskulösen Körperbau. Ich habe einen respektablen 7-Zoll-Schwanz. Ich bin derzeit Single, meine Freundin und ich haben uns gerade getrennt. Sie hat mich mit einem anderen Typen betrogen. Nun, jedenfalls bin ich so dort gelandet, wo ich jetzt bin. Sehen Sie, ich habe eine...

846 Ansichten

Likes 0