Sperma schluckenOralsexHahnreiBlasenFiktionÄltere Frauen / MännerTeenagerAnalSchuleErstes Mal

Männlich/Teenager weiblich

Sex und Rauchen Crack mit einer Prostituierten und ihrer Tochter

Sie sagte, ihr Name sei Karen, aber ich wusste, dass jeder in Crack Town zwei oder drei Namen hatte. Sie war ein dünnes schwarzes Mädchen, ihr Alter war schwer zu bestimmen, aber ich schätzte sie auf Ende zwanzig. Sie trug Shorts, die etwas zu eng für ihren festen Hintern waren, und ein zerschnittenes Sweatshirt, das fast ein Paar mollige Titten verbarg. Ich hatte ungefähr ein paar hundert Dollar oder so bei mir, um etwas Crack zu kaufen. Ich war kein Sex nach so viel wie es der Felsen war. Ich mochte es immer, ein Mädchen bei mir zu haben, wenn ich...

109 Ansichten

Likes 0

Karma : Olyvias p.o.v._(0)

Manchmal ist es schwer zu wissen, wer am Ende das Opfer sein wird … Die Sonne beginnt gerade über den Wipfeln der Bäume in der Nachbarschaft unterzugehen. Ich hole den Spiegel aus meiner Handtasche, damit ich eine neue Schicht verführerischen roten Lippenstifts auftragen kann. Zufrieden mit dem Spiegelbild stecke ich das Messer aus meiner Handtasche in meinen BH, werfe die Tasche unter den Sitz und steige hinaus auf den Schulparkplatz. Ich parkte hinten herum, damit das Auto von der Straße aus nicht sichtbar war. Ich weiß, dass die Mittelschule keine Kameras auf den Grundstücken hat, also ist es ein perfekter Ort...

143 Ansichten

Likes 0

Meg: Eine unbestreitbare Liebe

Meg war meine große Liebe, wir waren beide vierzehn. Vor Jahren habe ich sie zum ersten Mal gesehen, sie war wunderschön. Und sie ist es immer noch. Mit 14 Jahren habe ich einmal eine Party bei mir zu Hause geschmissen. Oh Junge, ich hätte nie erwartet, dass es so endet, wie es gekommen ist. Also waren meine Eltern übers Wochenende weg. Meine Freundin Anna hatte einen älteren Bruder, der uns Alkohol besorgen konnte. In der Nacht zuvor brachte er 5 Kisten vorbei, zwei Kisten Natural (er bestand darauf, dass es für die neueren Trinker war), 2 Kisten Yeungling und eine Kiste...

200 Ansichten

Likes 0

Sommerschule Teil 8

Teil 8 - Cindy und Daryl Fortschritt Cindy zitterte fast, sie war so aufgeregt, Daryl von ihrem Gespräch mit ihrer Mutter zu erzählen. Scheiße, sie nahm jetzt die Pille! Ihr Arzttermin bestand aus einem kurzen Blick auf ihre Brüste und Vagina und sie nahm die Pille! Jetzt wäre sie vor einer Schwangerschaft sicher und Daryl könnte seine Sachen schießen, wo immer er wollte. Er würde sich soooo freuen. Daryl war derweil genauso aufgeregt. Obwohl es ihm immer noch peinlich war, dass seine Mutter ihn kommen sah, besonders auf seinem eigenen Gesicht, war er begeistert, Kondome zu haben, und begeistert, dass er...

493 Ansichten

Likes 0

Meiner Schwester nachgeben: Teil 1

Ich habe hier schon eine Weile Geschichten gelesen, aber ich habe mich entschieden, eine meiner eigenen zu posten. Lassen Sie mich wissen, was Sie denken. Feedback entscheidet, ob es überhaupt einen zweiten Teil gibt. Zunächst einmal heiße ich Jake. Ich bin 18 Jahre alt und habe braune Haare mit braunen Augen. Ich bin 6’ groß und habe einen muskulösen Körperbau. Ich habe einen respektablen 7-Zoll-Schwanz. Ich bin derzeit Single, meine Freundin und ich haben uns gerade getrennt. Sie hat mich mit einem anderen Typen betrogen. Nun, jedenfalls bin ich so dort gelandet, wo ich jetzt bin. Sehen Sie, ich habe eine...

526 Ansichten

Likes 0

Die Übernachtung pt. 1

Prolog Mein Name ist Alex. Ich war zum Zeitpunkt dieser Geschichte 14 Jahre alt und 5’10 Jahre alt und lebte in London, England. Ich war schon immer ein Geek und Ausgestoßener aus fast allen Gruppen und Gesellschaften. Diese Geschichte beginnt an einem Freitag Ende Juli. Es war der Hochzeitstag meiner Eltern, also wollten sie für eine Woche nach Cambridge. Meine Schwester wohnte bei ihrer Freundin Joanna, also fragte ich meine Freundin Bella, ob ich die Woche bei ihr bleiben könnte. Ich blieb fast immer bei ihr, wenn meine Eltern nicht in London waren, und oft, wenn sie es waren. Sie musste...

537 Ansichten

Likes 0

Meine Lieblingscousine, meine Lieblingsschlampe - Pt. 2

Am nächsten Morgen wachte ich auf und fand das Zimmer leer vor, Erin war aufgewacht und vor mir gegangen. Es war am Vormittag und ich dachte mir, ich würde mich anziehen und zum Haus gehen. Ich war besorgt, wie Erin sich jetzt über letzte Nacht fühlte und wie wir versuchen würden, unser Gespräch normal zu halten, nachdem was passiert war. Ich wusste, dass ich letzte Nacht alles genossen hatte, tatsächlich, bis es passierte, war mir nicht klar, wie sehr ich meinen eigenen minderjährigen Cousin wollte, so schrecklich das wirklich ist. Sie wollte mich und ich wollte sie und letzte Nacht haben...

599 Ansichten

Likes 0

Verdammte Theatermädchen

Das Theaterprogramm an meiner Hochschule war noch nie besonders cool. Es zieht tendenziell ein nerdigeres und zurückgezogeneres Publikum an, sowie den alten Archetyp des flammenden schwulen Schauspielers. Das macht mich zu einem Ausreißer. Ich bin sicherlich nicht der coolste Typ auf dem Campus, aber ich habe ein ziemlich breites soziales Umfeld und sehe sicherlich etwas sportlicher aus als die meisten unserer Männer. Auch wenn ich nicht wie ein traditionelles Theaterkind aussehe, liebe ich die Bühne und sie ist seit der High School immer meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Lehrplans. Ich werde nicht sagen, dass ich der beste Schauspieler bin, aber als schroffer...

590 Ansichten

Likes 0

Das besondere Silvester_(0)

Lucy und Stace werden bald hier sein, willst du einen Drink? sagte Amanda Ohne langes Zögern stimmte ich zu und nahm ein großes Glas Baileys von ihr entgegen, Amanda war wunderschön, um ehrlich zu sein. Sie war ungefähr 5 4' groß, aber von der zusätzlichen Höhe der Absätze, die sie heute Abend trug, sah sie aus wie 5 8'. Sie trug ein kurzes weißes Kleid, das größtenteils durchsichtig war und kurz genug war, dass man, wenn sie sich nach vorne beugte, deutlich ihre Unterwäsche sehen konnte, die heute Abend ein G-String mit Leopardenmuster war. Sie hatte rote Haare, die perfekt gestylt...

642 Ansichten

Likes 0

Sommerspaß Teil Eins

Ich würde an unserem letzten Tag vor den Sommerferien 12 Jahre alt werden. Ich freute mich darauf, viel Zeit auf unserer Ranch zu verbringen und die sanften Hügel und die faulen Sommertage mit meiner neuen Freundin Janet zu genießen. Janet und ich hatten uns in der letzten Schulwoche getroffen. Wir haben uns sofort getroffen. Sie war eine wunderschöne Blondine, 5 Fuß 4 Zoll groß, mit einem Körper, der einfach nicht aufhören wollte. Ich hatte festgestellt, dass es mich wirklich anmachte, andere Mädchen anzusehen, und ich dachte, sie wäre jemand Besonderes, auf den ich mich wirklich einlassen könnte. Wir hatten ein paar...

674 Ansichten

Likes 0