Einvernehmlicher SexFiktionVergewaltigenTransgendertInterracialTeenagerOralsexBlasenDreierHahnrei

Einvernehmlicher Sex

Tabu-Geständnisse

Tabu-Geständnisse Ich habe eine Hotline eingerichtet, über die Menschen über die über 18 tabuisierten Ereignisse in ihrem Leben berichten können. Keine Namen, Standorte und meine Anrufer-ID. ausgeschaltet. Ich kannte oder wollte sie nicht kennen, nur ihre Geschichten. Hier ist der erste Anruf, den ich bekam. ----------- „Ich bin ein Mädchen, 18, ich liebe meinen Vater und meinen Bruder beide so sehr, dass ich angefangen habe, Sex mit ihnen zu haben. Ich hatte jetzt schöne Titten und beide begannen, es zu bemerken. Es begann damit, dass mein Bruder meine Titten spüren wollte und ich ließ es zu. Es löste bei mir heiße...

472 Ansichten

Likes 0

Making of einer College-Schlampe

Als meine Schwester aufs College ging, war sie ziemlich schüchtern, sehr religiös und Jungfrau. Es lag nicht am Mangel an interessierten Männern. Sie wurde ständig von Männern um ein Date gebeten und viele versuchten, ihr ihre Jungfräulichkeit zu nehmen. Sie war 1,65 Meter groß, hatte lockiges rotes Haar und war 32C groß. Sie könnte sehr heiß sein, wenn sie wollte, aber sie verdeckte oft alles mit Pferdeschwänzen und locker sitzender Kleidung. Chloes Leben drehte sich im Wesentlichen um ihre Aktivitäten in der Kirchengruppe. Doch während ihres Studiums änderte sich etwas. (Und wenn Sie meine andere Geschichte über sie gelesen haben, wissen...

601 Ansichten

Likes 0

Aus Danny wird Danni. Teil 5 das Ende..

Tante Lynn hob Danni hoch ... lief in 6-Zoll-Absätzen ... Make-up mit Rouge und Lippenstift ... neue blonde Perücke ... einfach so schön, dass Tante Lynn aufstand und sie in sich aufnahm. Ihr Neffe, als das anfing, wurde ein Frau vor ihren Augen. Und Danni wusste, dass sie mehr als nur eine Lesbe war ... sie war jetzt bisexuell ... Als Lynn die Straße entlangfuhr, fragte sie Danni, warum sie hören wollte, wie seine Tante Lynn am Telefon einen Orgasmus hatte. Im Gegensatz zu früheren Zeiten, in denen Danni erstickt war, gab sie einfach zu, wie sie sich in dieser ersten...

548 Ansichten

Likes 0

Brittany und ich Teil 1

Eine weitere neue Geschichtenreihe. Dieses ist viel länger und konzentriert sich stark auf Charakterbildung und Romantik. Wenn das also nicht Ihr Ding ist, muss ich Sie zu meinen anderen Werken weiterleiten, da Ihnen das wahrscheinlich nicht gefallen wird (oder Sie zumindest weiterspringen werden, wenn Ihnen das nicht gefällt). Ich interessiere mich nicht besonders für Charaktere). Diese Geschichte geht sehr detailliert auf eine Freundschaft ein, die sich zu mehr entwickelt. Wenn Sie lange Geschichten mit vielen Details usw. mögen, dann genießen Sie bitte die Geschichte: Die Geschichte beginnt in ihrem ersten Jahr an der High School und dauert viele Jahre danach. Justin...

525 Ansichten

Likes 0

Rose, die Mutter allein

Rose In den nächsten Tagen erhielt ich SMS von den Zwillingen. Helen wollte mich mehr als alles andere und war bereit, mich irgendwo zu treffen, um es mir zu zeigen. Rose schickte mir eine SMS mit der Bitte um ein Treffen und ein Gespräch, bevor ich mich mit einer oder beiden ihrer Töchter treffe. Ihre zweite SMS lud mich ein, sie kennenzulernen. Mir wurde lediglich eine Adresse und Uhrzeit mitgeteilt. Als ich ankam, war ich überrascht, vor einem Massagesalon zu stehen. Als ich durch die Tür ging, begrüßte mich eine süße junge hispanische Frau und fragte, welche Art von Vergnügen ich...

302 Ansichten

Likes 0

BÜROSPASS 5: Der Laden

Wie alle meine Geschichten handelt es sich hier um eine Geschichte mit Sex und nicht um eine Hardcore-Pornogeschichte. KAPITEL FÜNF: DER SHOP Ich beschloss, jeden beim Wort zu nehmen. Am nächsten Tag, Dienstag, kam ich ins Büro und begrüßte alle wie gewohnt, allerdings war die Begrüßung, die ich zurück erhielt, viel aufmerksamer und freundlicher. Ich ließ meine Handtasche und meine Tasche auf die Oberfläche meines Arbeitsplatzes fallen und machte mich daran, alle Geräte einzuschalten, Telefonnachrichten zu ändern usw. Ich stand in der Mitte meines runden Arbeitsplatzes und stellte fest, dass ich aus vielen Richtungen auf mich gerichtet war. Es gab für...

331 Ansichten

Likes 0

Mama hat mir Nacktbilder geschickt

Fbailey-Geschichte Nummer 732 Mama hat mir Nacktbilder geschickt Meine Mutter war das, was man als technologisch herausgefordert bezeichnet. Sie hatte Schwierigkeiten, Mobiltelefone, Anrufbeantworter und sogar unsere Mikrowelle zu benutzen. Was die Digitalkamera und den Computer anging, war sie völlig unwissend. Ich hatte versucht, ihr beizubringen, wie man Bilder auf ihren Computer überträgt und wie man E-Mails verschickt. Mit der Dockingstation war die Kamera recht einfach zu bedienen. Sie musste es nur hinstellen und den Computer übernehmen lassen. Jetzt war es für sie viel schwieriger, eine E-Mail zu versenden. Sie hatte mich gebeten, ihr eine Woche lang fast täglich beim Versenden von...

544 Ansichten

Likes 0

Neues Leben Teil 2_(0)

*** Alle Charaktere sind mindestens 18 Jahre alt. Shane Springer: 18 Jahre alt, 6 Fuß 180 Pfund. Kesley Adams: 18 Jahre alt, 5'5 Zoll, 120 Pfund. Anna: 18 Jahre alt, 1,75 m groß, 50 kg. Denise Curran: 18 Jahre alt, 1,70 m groß, 65 kg Makta Shaw: 18 Jahre alt, 5'5 Zoll, 120 Pfund. Caitlyn Gravelin: 18 Jahre alt, 1,70 Meter groß.*** Wenn man einen Raum betritt und den ersten wahren Freund sieht, der nach der Vergewaltigung praktisch nackt ist, hat das nicht viel mit den Emotionen zu tun. Ich war innerhalb einer Sekunde schockiert und entsetzt und sehnte mich nach...

510 Ansichten

Likes 0

Bryan und Amy Teil 2

„Ja, großer Bruder, einfach so.“ Amy konnte nicht glauben, dass das passierte. Das hat ihr Spaß gemacht. Es war mehr als sie ertragen konnte, dass ihr Bruder sich einen runterholte und ihr beim Masturbieren half. Sie wollte mehr. Sie wollte ihn in sich haben. Er oder sie wusste nicht, dass sie beide bekommen würden, was sie wollten............. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich mich nicht beherrschen. Mit einer Hand wichse ich mir in rasender Geschwindigkeit einen runter, mit der anderen Hand halte ich einen Vibrator, der schnell in die Muschi meiner Schwester ein- und ausfährt. Ich wusste, dass es nicht mehr lange...

482 Ansichten

Likes 0

Papa und Tochter Emily

Es war spät und ich war müde. Der Tag hatte sich einfach in die Länge gezogen, ich habe lange gearbeitet und musste dann die Frau zum Flughafen bringen – der Verkehr und das Wetter halfen überhaupt nicht. Ich schaltete das Licht im Wohnzimmer aus und ging in Richtung meines eigenen Schlafzimmers. Emily war früher zu Bett gegangen, als ich bemerkte, dass ihre Tür nicht fest verschlossen war, also steckte ich meinen Kopf hinein, um sicherzugehen, dass alles in Ordnung war, bevor ich ins Bett hüpfte. Irgendetwas sah nicht richtig aus ... Meine Augen brauchten eine Sekunde, um sich an das schwache...

475 Ansichten

Likes 0