Meine Familie, so wie sie ist

308Report
Meine Familie, so wie sie ist

Ich bin Dave oder David, wenn Mama schreit und ich wegen irgendetwas in Schwierigkeiten stecke. Ich bin 17 Jahre alt, in der Oberstufe der High School und mache diesen Sommer meinen Abschluss. Ich habe vor, an die Universität zu gehen, um Ingenieur zu werden Entweder im architektonischen oder mechanischen Bereich, habe mich noch nicht entschieden.
Ich lebe bei meiner geschiedenen Mutter Lauren, sie ist 37, aber sie sagt 29, was lustig ist, aber das ist es, was sie sagt.
Dann meine jüngere Schwester Nicole, sie ist 15, fast 16, sie wird in drei Wochen alt, und Mama und ich planen ihre Party schon seit ein paar Tagen.
Papa wurde seiner Eheversprechen überdrüssig und beschloss, ein paar andere Frauen zu ficken. Jetzt lebt er am anderen Ende des Landes in New York, wo er einen neuen Job und eine neue Freundin hat.
Nachdem ich Ihnen nun alle vorgestellt habe, erfahren Sie hier, wie diese Familie ihre neue Lebensreise begann.
Die meisten Schultage beginnen auf die gleiche Weise wie zu der Zeit, als Papa noch da war, aber er ist jetzt schon fast ein Jahr weg und Mama weigert sich, einen anderen Mann zu finden, und ich muss dir sagen, dass sie dadurch zu einer echten Schlampe wird.
Schwester und ich haben mit ihrer Schwester gesprochen, um sie zum Eingreifen zu überreden, aber sie will nicht sagen, dass sie ihre Zeit in Freiheit braucht. Halten Sie einfach durch, aber es ist wirklich schwer, wenn sie anfängt, uns umsonst anzuschreien.
Jetzt ist Mama, wie ich schon sagte, 37, sie hat braunes Haar, das ihr über die Schultern fällt. Normalerweise trägt sie es offen, aber wenn sie schwimmen oder joggen geht, trägt sie es zu einem Pferdeschwanz, der mit ihren 36dd-Titten darin höllisch heiß ist Zweiteiliger Anzug oder ihr Sport-BH, ähm, es fällt mir schwer, nur an sie zu denken, ok, genug von ihr.
Dann ist da noch Nicole, sie hat hellbraunes Haar, das sie ebenfalls offen trägt und das vielleicht bis zur Mitte ihres Rückens reicht, aber sie hat es auf Mama abgesehen, damit es einen sogenannten Pixie-Schnitt bekommt, etwas über den Schultern ist alles, was ich herausbekomme Es. Sie hat 34c-Titten und sie heben sich schön von ihrem kleinen Körper ab, ich habe einen kurzen Blick auf sie nackt geworfen und sie hat eine schöne Figur für eine kleine Schwester.
Ich habe Mamas nackte Titten nur ein paar Mal gesehen und das war nur ein kurzer Blick, aber Nicole, ich habe sie eine Weile gesehen, als sie dachte, ich wäre nicht zu Hause und sie und ihr Freund wie verrückt im Wohnzimmer fickten.
Als sie fertig waren und sie nach oben kam, um mich zu sehen, kicherte sie und sagte: „Hat dir die Show gefallen?“
Ich habe ja gesagt, aber er kann es nicht lange durchhalten, und das ist bestimmt scheiße für dich?
Sie sagt: Oh, es macht mir nichts aus, er kann es sehr schnell zurückbringen, damit ich irgendwann davonkomme.
Ich kicherte und sagte, was auch immer meiner Meinung nach funktionierte, und wir lachten.
Sie sagt, ich wette, Jessica liebt es, wenn du deinen Schwanz in sie hineinschiebst, siehst du das nicht?
Ich sagte ja, ihr gefällt es ganz gut, warum bist du neidisch oder so?
Sie kichert und sagt: „Naja, ich bin mir nicht sicher, ich habe deinen Schwanz noch nie gesehen.“
Ich lachte und sagte, dass du nur fragen müsstest.
Sie sagt ok, dann frage ich.
Ich grunzte und kicherte, stand auf, öffnete den Reißverschluss meiner Jeans und zog sie herunter. Als ich dann anfing, meine Boxershorts herunterzuziehen, klebten ihre Augen an meinem Schritt.
Als ich aufstand und mein Schwanz dort hing, sagte sie nur: „Oh, fick mich jetzt, David, bitte“, und ich lachte nur und sagte „Was, dein Typ war nicht genug“ und sie sagte „Nein, bitte, du fickst ein Monster, das will ich.“ Spüre bitte deinen Schwanz in mir?
Ich sagte nein, ich mache keine schlampigen Sekunden, vielleicht denke ich darüber nach, wenn du nicht mit seinem Sperma gefüllt bist, dann klopft sie mir auf die Schulter und sagt Scheiße, ich sagte Schlampe und wir nennen uns so wann Wir spielen hin und her, bevor Mama nach Hause kommt.
Das war das erste Mal, dass ich meine Schwester völlig nackt gesehen habe, und sie hatte überhaupt keine Scheu, mich sie danach sehen zu lassen.
Unser Morgen beginnt wie bei allen Familien: Wir werden zum Frühstück gerufen, weil wir in unseren Zimmern sind und uns fertig machen oder die meiste Zeit schlafen.
Mama trägt jeden Morgen das Gleiche; Sie trägt ein T-Shirt mit Löchern an den Seiten und einem vorne direkt unter ihrer Brust.
Schwester kommt in Turnhosen und einem T-Shirt, das ihre hervorstehenden Brustwarzen zur Schau stellt und nicht zu viel zeigt.
Ich trage nicht zu lange Turnhosen und ein T-Shirt, sodass es meistens alles bedeckt, bis ich einen Blick auf Mamas Titten oder Muschi erhasche oder meine Schwester mich neckt, indem sie mir ihre Muschi zeigt, indem sie die Beinöffnung herauszieht und mich blitzt.
Danach wird es etwas unangenehm, mein Schwanz ist laut meiner Freundin Pamela gesunde 8 Zoll und fast 3 Zoll breit.
Nicole liebt es, mich hart zu machen, weil der Kopf unten aus meinen Shorts herausragt, wenn ich dort sitze, und sie mag es, die Reaktion meiner Mutter zu sehen, wenn sie ein Auge voll davon bekommt.
Nun, eines Morgens letzte Woche wurde Nicole dabei erwischt, wie sie mich blitzte, und sie wurde dafür auf ihr Zimmer geschickt. Mama sagt, wie schrecklich es für sie ist, dir das anzutun. Es muss dir doch unangenehm sein, nicht wahr, Schatz?
Ich lächelte und sagte ein bisschen „Ja“, und Mama blickte auf meinen Schritt, während ich dort sitze und sah, wie der Kopf aus meinen Shorts herausragte. Sie schnappt nach Luft und sagt nichts, rennt aus der Küche und kommt nicht zurück, bevor ich zur Schule gehe .
Nun, es war Frühlingsanfang und dieses Wochenende war Nicoles Party. Mama und ich hatten nicht mehr über ihre kleine Neckerei gesprochen, aber Nicole flehte mich an, sie wenigstens für ihr Geschenk zu ficken, ich sagte ok, ok, wenn du es nicht tust Lass dich an deinem Geburtstag ficken, das mach ich dir die ganze Nacht, ok, wenn du das aushältst, viele Male, und sie lacht und sagt, ich habe mich neun Mal von Ben ficken lassen, bevor wir aufgehört haben. Ich kicherte und sagte: Ja, aber er ist jetzt doch nicht mehr ich, oder?
Sie grinste nur, hob ihre rechte Augenbraue und sagte nichts anderes als ein Lächeln.
Am nächsten Morgen war Freitagmorgen, ich erzählte Mama, dass wir am Donnerstagmorgen nächste Woche zum Vorbereitungstag frei hatten, und sie schaute in ihren Kalender und sagte: „Hm, du hast recht, was ist ein Vorbereitungstag?“
Ich sagte, es ist so, damit die Lehrer ihren ganzen Mist für den Abschluss zusammenbringen können und so, also müssen sie daran arbeiten, aber wir schaffen es, sie sagt, seltsam, dass sie es nicht an einem Freitag zulassen, ich sagte, du sagst es mir , wir sagten alle das Gleiche, aber sie wollten Freitag, das war’s also.
Samstagmorgen sind wir alle einzeln runtergekommen, es ist toll, auszuschlafen, und ich rufe auch Pam an und wir reden ein bisschen, bevor ich runterkomme, hauptsächlich über Ficken und solchen Scheiß, aber wann wir uns am Wochenende sehen können und wann wir noch mehr ficken können , sie ist genauso geil wie ich, denke ich.
Pam ist so groß wie ich, das ist eines der Dinge, die ich an ihr liebe. Sie hat auch tolle Titten, sie sind 34d groß und sie liebt es, wenn ich daran knabbere, während ich mit meinem Schwanz auf ihre Muschi knalle.
Nun, Mama kam nach unten und war im Wohnzimmer beschäftigt, als ich endlich nach unten kam. Nicole war bereits mit ihren Freundinnen weg, sie brachten sie ins Einkaufszentrum, damit sie ihr Geschenk aussuchen konnte, und ließen Mama und mich für den Morgen allein.
Sie lächelte und sagte: Willst du etwas Frühstück, Schatz?
Ich sagte ja, aber ich werde es schaffen, kein Problem, also ging ich hinein und sah nicht, dass sie hinter mir war, als ich hineinging. Ich drehte mich um und warf sie fast um, packte ihr Hemd und versuchte, sie am Arm zu fassen Sie ging nach unten, ihr Oberteil riss auf und wäre fast abgerissen, und als ich ihre Titten in voller Panoramasicht sah, wurde ich superhart und mein Schwanz kam unten aus der Öffnung meines rechten Beins heraus und das war alles, was es brauchte.
Sie spürt, wie mein Schwanz gegen ihr Bein drückt, sie schaut nach unten und stöhnt, sie versucht aufzustehen und zu gehen, aber als sie sich bewegt, glaube ich, dass sie wieder fällt und mich fester umklammert, und da platzt sie heraus und sagt: „Lass mich los, du tust mir weh.“ Und das tue ich, und sie fällt mit dem Hintern auf den Boden und fängt an, mich anzuschreien, dass ich das mit Absicht getan habe, wie kann ich es wagen, sie fallen zu lassen?
Ich sah sie an, als ich aufstand, das Oberteil fast abgerissen und ihre Titten vollständig vor mir sichtbar, mein Schwanz ist jetzt steinhart und alles, was ich in diesem Moment dachte, war, dass ich sie ficken würde, und zwar jetzt hart, also ich Ich sagte nichts, beugte mich vor und nahm ihre Titten in meine Hände, während sie versuchte, mich wegzustoßen. Ich schaute ihr in die Augen und sagte nichts zu ihr, es war nur Augenkontakt. Sie keucht heftig und laut, ich beuge mich vor, nehme ihre Shorts in meine Finger und als sie ihre Hüften hebt, ziehe ich ihre Shorts herunter und aus, sie liegt völlig nackt da und lässt mich für einen Moment in ihre Schönheit eintauchen.
Ich hocke mich zwischen ihre Beine und berühre ihre feuchte Muschi. Sie zuckt leicht zusammen, aber ich bewege meine Hand nicht von ihrem leicht bedeckten Hügel.
Sie stöhnt, während ich mit meinen Fingern durch ihren Schlitz fahre und sanft ihre Falten berühre, sie wölbt ihren Rücken, während ich mit ihr spiele, und als sie näher kommt, stöhnt sie laut und kneift ihre Brustwarzen, und dann schiebe ich nicht nur einen, sondern zwei Finger in ihre feuchte Muschi Loch und sie schreit „Oh Gott ja“ und sie zittert und dreht sich über den Küchenboden und erlebt zahlreiche Orgasmen.
Ich halte meine Finger tief in ihr und als sie sich beruhigt, sieht sie mich lächelnd an, ich ziehe meine Finger heraus und lecke sie, während ich ihren moschusartigen Duft schmecke. Ich schiebe meinen Schwanz in sie hinein und sie wölbt wieder ihren Rücken und sagt „Oh ja, Baby, verdammt.“ Mamas Muschi, fick mich hart mit deinem großen Schwanz, ich brauche es so dringend.
Ich ramme meinen harten Schwanz tief in sie hinein, während sie und ich auf dem Boden eins werden. Sie packt meinen Rücken, als wollte sie sagen, dass du für eine lange Zeit nirgendwohin gehst, und ich werde ganz sicher nirgendwo hingehen, außer tiefer in sie hinein Loch wollen.
Ich ficke Mama schon lange und wenn ich spüre, dass ich nah dran bin, grunze ich auf, ich muss abspritzen, und sie sagt nur: „Oh ja, Baby, gib es mir, gib Mama deine heiße Ladung“ und damit lasse ich alles los, worauf ich Lust habe dieser Punkt tief in ihre Muschi.
Mama zittert und zittert, sie stöhnt laut und als wir uns wieder hinsetzen, steht Nicole mit einem Grinsen im Gesicht da und sagt: „Oh mein Gott, das war heiß“, und irgendwie findet Mama die Kraft, mich von sich zu stoßen, und sie schnappt sich ihre Shorts und ihr zerrissenes Hemd rannte in die Sicherheit ihres Zimmers.
Als ich zu ihr aufschaute und ich mit einem schlaffen Schwanz da liege und mein Sperma und die Muschisäfte meiner Mutter tropfen, hat Nicole ihre Hand in ihrer Hose und fingert sich zu Tode, sie reißt ihre Shorts aus und bevor ich es sagen kann Nein, sie ist auf mir und rutscht an meinem jetzt härteren Schwanz herunter und sie reitet mich für drei eigene Orgasmen.
Während sie meine Ladung aufnimmt, muss ich an Mama denken und nachdem wir uns beruhigt haben, sage ich, ich muss zu ihr gehen, hier bleiben und mir nicht folgen.
Nicole lächelt wie eine Grinsekatze und sagt „Ok, ok, mach weiter“ und rollt sich von mir herunter, während ich auf dem Boden liege.
Ich nehme ein Handtuch von der Ofentür und wische mich ab, während ich in ihr Zimmer gehe. Ich klopfe nicht, ich gehe hinein, während sie weinend mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett liegt.
Ich komme auf die Seite, die früher zu meinem Vater gehörte, und klettere auf ihr Bett. Ich sage „Mama, es ist in Ordnung, wirklich, weine nicht“, und sie schaut zu mir herüber, immer noch nackt, und sagt, „Ich habe einfach meinem Teenager-Sohn erlaubt, mich wie eine billige Hure zu ficken.“ Was ist daran so in Ordnung?
Ich sagte, Mama, es ist passiert, mach dir keine Sorgen, du brauchst etwas Aufmerksamkeit und es ist passiert.
Sie sieht mich mit einem versteinerten Blick an, sie sagte ja, das habe ich, aber du hättest es nicht mit dir machen sollen, aber du bist mein Sohn, um Himmels willen.
Ich sagte Mama, es ist in Ordnung, wirklich, niemand wird es jemals erfahren und mir glauben, ich habe es genauso sehr geliebt wie du, wenn nicht sogar noch mehr, und ich beugte mich vor und küsste sie auf die Wange und als sie sich danach erhob, küsste ich ihre Lippen, sie gurrte, als das passierte, und als sie sich dann auf den Rücken drehte, um mich anzusehen, kletterte ich auf sie, spreizte noch einmal ihre Beine für mich und fickte sie erneut, dieses Mal machten wir es noch viermal, bis sie welche halten konnte mehr von meinem Sperma in ihr und es floss aus ihrem ausgestreckten Loch, aber das war uns egal.
Sie lag lächelnd da, aber auch mit ein wenig Besorgnis im Blick, ich hielt sie fest und ließ sie eine Zeit lang nicht von mir weg. Ich sagte: Schau mal, Mama, wenn es dich tröstet, schäme ich mich nicht, mit dir Liebe zu machen, und soweit Als Nicole wollte sie schon lange, dass ich sie mache, und sie hat es heute Morgen bekommen, nachdem du gegangen bist, also ist sie auch damit einverstanden, du musst nur mit ihr darüber reden und ein paar Richtlinien dafür festlegen Die neue Zukunft ok?
Mama sieht mich an und sagt: „Aber ihr seid meine Kinder, ich sollte keinen Sex mit euch haben, das ist alles falsch.“
Ich sagte und du bist schon seit wie langer Zeit zusammen?
Sie sagt, das sei nebensächlich, der Punkt sei, es sei falsch.
Ich sagte ok, also werde ich nicht mehr mit dir schlafen, mit meinem riesigen Schwanz, der sich so gut in deiner Muschi anfühlt, sie gibt mir eine Ohrfeige und sagt, hör auf damit, das ist nicht fair, ich lache, als ich das sage, es ist nicht fair, mich dich haben zu lassen zweimal und jetzt nicht mehr, oder?
Sie sagt, aber das war verdammt noch mal Verzweiflung und nichts anderes, ich habe gelacht und Blödsinn gesagt, und du weißt es, wenn du also ehrlich zu dir selbst bist, wirst du sehen, dass ich recht habe, und das ist es danach, ich werde draußen sein Wenn du zur Besinnung kommst, redest du mit Nicole oder kicherst leicht, wenn du weißt, dass sie sie noch mehr fickt.
Ich stehe auf und küsse ihre Lippen, und als ich sie mit einem verdammten Nachglühen liegen ließ, ging ich nach draußen zu Nicole und wir saßen da und unterhielten uns.
Ich fragte sie, warum sie so früh zu Hause sei, sie sagte, dass es ihrer besten Freundin nicht gut gehe und sie den Termin für später in dieser Woche verschoben hätten.
Ich sagte: „Nun, da du gesehen hast, was passiert ist, müssen wir reden“ und sie lächelte und sagte: „Mach dir keine Sorgen, Bruder, meine Lippen sind versiegelt, wirklich, ich bin kein Dummkopf.“
Ich habe gut gesagt, weil Mama wegen der ganzen Sache im Moment wirklich verkrampft ist, also sag nichts, bis es ihr gut geht?
Sie sagt, ich habe es verstanden, Bruder. Bedeutet das also, dass wir immer noch Sex haben können?
Ich lachte und sagte: „Na ja, das schätze ich schon, aber wie alles bleibt es in diesem Haus, ok?“
Sie sagt ok mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht und ihrer Hand, die nach meinem Schwanz reicht.
Ich kicherte und sagte, lass uns noch ein bisschen warten, okay, Mama geht es schlecht wegen dem, was passiert ist, und sie braucht unsere Hilfe für sie. Nicole runzelte die Stirn, verstand aber, und ich ging zurück in ihr Zimmer, um zu reden.
Als wir aus ihrem Zimmer kamen, sah sie Nicole nicht von Angesicht zu Angesicht an, ich hielt meine Hand zu Nicole hoch und sie verstand, was ich sagte, wie ich hoffte, sie lächelte und sagte nichts, aber Mama war etwas verärgert.
Erst später am Abend sagte Mama tatsächlich etwas zu ihr und als das passierte, war es wie ein verdammter Ausbruch und es gab viel Weinen und Umarmen zwischen ihnen und ich lehnte mich einfach voller Ehrfurcht zurück.
Nachdem sie sich ihre tränengefüllten Augen trockengewischt hatten und mit ihren mädchenhaften Zärtlichkeiten fertig waren, war es einigermaßen offensichtlich, dass sie jetzt miteinander einverstanden waren.
Wir sagten nichts über die früheren Ereignisse an diesem Abend, am Sonntag beendeten Mama und ich die Pläne für Nicoles Geburtstagsfeier, die eine Poolparty beinhaltete, und ich sagte Mama sogar, dass sie genauso gut drinnen bleiben könnte, weil wir geilen Teenager im Pool sein werden Sex zu haben, und ihr gefiel die Idee nicht, aber sie akzeptierte die Tatsache, dass wir Recht hatten.
Nun, die Party war ein voller Erfolg, es gab ein paar leichte sexuelle Berührungen und Fingerspiele, sogar einen Blowjob in der Ecke, das Geburtstagskind wurde tatsächlich von ihrem Freund im Pool gefickt und das war alles cool.
Als alle weg waren und wir nur noch zu dritt waren, zog ich meinen Anzug aus und sprang in den Pool und fragte, wer mitkommen möchte, und Nicole war natürlich sofort da, aber Mama brauchte ein bisschen, um sich mit der Tatsache vertraut zu machen, dass wir Sie waren nackt und schwammen, und sie stieg mit angezogenem Anzug in den Pool, zog aber schließlich beim Schwimmen ihr Oberteil aus.
In dieser Nacht habe ich Nicole die ganze Nacht gefickt, bis wir beide erschöpft waren und für Teenager dauert das eine Weile.
Als wir am nächsten Morgen aufstanden, blieben wir so, aber Mama hatte immer noch ihr Höschen an, aber kein Oberteil, wir ließen sie gehen, bis ich schließlich später am Abend, als Nicole mit meiner Überredung in ihr Zimmer ging, Mama völlig nackt machte und sie und ich es taten Wieder Sex auf dem Boden, sie war wie eine verrückte Frau mit mir in sich, sie wollte, dass ich mich nie zurückziehe und sie einfach so lange ficke, bis wir beide ohnmächtig werden, aber ich tat es trotzdem, sehr zu ihrer Bestürzung.
Danach habe ich ein paar Regeln aufgestellt: Wenn sie will, dass das so weitergeht, dann muss sie sich an die Regeln halten, und das heißt, wenn wir nackt sind, soll sie es auch sein, nichts von diesem halben Mist und Mama hat angefangen wollte etwas sagen, aber ich unterbrach sie kurz und sagte: „Wir sind eine Familie und Familien müssen in ihrer Gegenwart nicht prüde sein, oder?“
Mama lächelte, ich sagte, nun, ich liebe dich und Nicole auch, also sei offen darüber und wir werden alle eine normale Familie haben, aber ohne Grenzen, die uns zurückhalten könnten, sah sie mich schließlich an und sagte: „Okay, das werde ich.“ Versuchen Sie es, ich sagte nein, versuchen Sie es nicht, Sie werden es tun und es wird Ihnen gut gehen.
Sie steht auf, zieht ihr Höschen aus und sagt: „Behalte es, wirf es in den Wäschekorb, ich werde es nicht mehr brauchen.“ raus, wo ich sie zurückgelassen habe.
Ich glaube, sie war erleichtert, ihre Tochter dort nicht vorzufinden, also setzten wir uns hin und schauten etwas fern, während ihre Hand auf meinem Schwanz lag und meine Hand nur leicht ihre Klitoris rieb.
Bald darauf bückte sie sich, nahm mich in ihren Mund und fing an, mir einen zu blasen, bis ich blies, sie schluckte alles und als sie hochkam, sah ich sie an, während sie sich die Lippen leckte und sagte: „Wow, du schmeckst genauso gut.“ Ich stellte mir vor, ich sagte „Gut, lass mich sehen“ und ich zog ihre Beine auseinander und ging auf sie herab, als sie fast augenblicklich kam, ich leckte ihre Säfte auf und als sie fertig war, sagte ich „ähm, du hast recht“, während wir uns auslachten .
Das war der Beginn unserer neuen Familienbeziehung, wir trugen keine Kleidung mehr, außer wenn wir Gesellschaft hatten, und niemand war eifersüchtig auf den anderen, wenn ich den anderen fickte, also hat alles zum Wohle der Familie geklappt.
Ich studiere jetzt an der Universität und wohne immer noch zu Hause, aber sie wissen beide, dass ich manchmal nicht nach Hause komme, weil ich eine Party habe oder mit einem anderen Mädchen zusammen bin, das ich kennengelernt habe, sie wissen beide, dass ich es bin Ich werde die perfekte Frau für mich finden und ich werde bei ihr bleiben. Deshalb bin ich froh, dass sie diesen Teil des Erwachsenwerdens akzeptiert haben.
Mama hat angefangen, sich mit anderen Männern zu treffen, und hat ein paar Mal welche mit nach Hause gebracht, aber es gefällt ihr nicht, ihn dort zu haben, wenn wir zu Hause sind, weil wir keine Kleidung haben. Es wäre vielleicht schwer zu erklären, ob er Nicole nackt sehen würde und so oder so sogar ich.

Ähnliche Geschichten

Sex mit der Schwiegermutter Teil 4, Ex-Schwiegermutter

Sex mit der Schwiegermutter, Teil 4: Ex-Schwiegermutter Mir wurde eine dreimonatige Beraterstelle in einem anderen asiatischen Land angeboten, in dem ich zuvor gearbeitet hatte und in dem ich tatsächlich sechs Jahre lang verheiratet war, bevor meine damalige Frau mit einem anderen Mann durchbrannte und die Scheidung forderte, was ich nicht tat. Ich wollte sie nicht behalten und kämpfte dafür, sie zurückzugewinnen, stimmte aber nach zwei Jahren widerwillig zu. In meiner dritten Woche war ich auf dem örtlichen Markt, gleich um die Ecke des kleinen Hauses, das mir zur Verfügung gestellt worden war, und traf buchstäblich meine Ex-Schwiegermutter. Ironischerweise verwendeten die beiden...

654 Ansichten

Likes 0

Teil 7, das Mädchen mit dem Arsch

Ich hoffe, Ihnen gefällt diese Geschichte. Teil 7 markiert viele Dinge, die in späteren Geschichten folgen werden. Bitte kommentieren und genießen. Tylers Vater war ein echter Stammkunde meiner Mutter. Er hat sie fast so oft gefickt wie John, aber nicht mehr als Bill. Mama hatte andere Typen, die von Zeit zu Zeit auftauchten, aber diese drei waren konstant. Mama hatte viel Arbeit, manchmal tagsüber, manchmal nachts. Sie hatte ein paar Leute, die morgens auftauchten, aber sie arbeitete hauptsächlich nachts. Ich blieb bei Oma, wenn sie nachts arbeitete, und manchmal holte sie mich ab und brachte mich zur Schule. Wenn ich nicht...

597 Ansichten

Likes 0

Lehrer - 01 Tag 0 Es beginnt

MS. Burk, bitte melde dich im Büro.“ Kam über die Gegensprechanlage der Schule. „Was nun?“, dachte sie. Ist einem ihrer Klassenkameraden etwas passiert? Laura Burk war Mathematiklehrerin an einer Privatschule. Seit der Verabschiedung von HB 2469 war Demütigung legal und die anerkannte Form der Disziplin, und einige der Disziplinarregeln waren im Vergleich zu dem, was sie einmal waren, sehr seltsam. Als Sara in ihrem Klassenzimmer ankam, um sie abzulösen, machte sich Laura auf den Weg über den Campus zum Vorderbüro. Auf ihrem Weg sah sie Mika, eines der älteren Mädchen, in Unterwäsche über den zentralen Hof gehen. An Mikas Handgelenk befand...

671 Ansichten

Likes 0

Der Knotty Ladies Club

Der Knotty Ladies Club Von Drakon Kate stand auf ihrem Balkon und blickte auf die malerische Aussicht auf die Küste Zentralkaliforniens. Sie hatte diesen Anblick schon so lange genossen, wie sie denken konnte, und selbst jetzt, mit fünfundfünfzig, verschlug es ihr immer noch den Atem. Ihr hüftlanges, rabenschwarzes Haar flatterte in der kühlen Brise des späten Nachmittags, als sie die lange Liste der Dinge durchging, die vor der Ankunft ihrer Gäste erledigt werden mussten, aber die serinfarbene Umgebung brachte sie zum Staunen. Das mehr als 300 Hektar große Anwesen, das ihre Eltern gekauft hatten, war mit Weinreben bedeckt, die nach der...

451 Ansichten

Likes 0

Schauspielerin und ich (Teil 8, heiße Sexszene im Film)

Shannon und die Mädchen gingen für eine achtwöchige Untersuchung zu ihren Ärzten, und bei den Mädchen war alles in Ordnung und Shannons Verletzungen waren fast verheilt. Der Arzt gab Shannon die Erlaubnis, mit dem Training zu beginnen, und in ein paar weiteren Wochen konnte sie ihre normalen sexuellen Aktivitäten ohne Einschränkungen wieder aufnehmen. Sie war zu einem plastischen Chirurgen gegangen und dieser hatte ihre Narbe so korrigiert, dass sie nicht mehr sichtbar war. Sie hat sich einen Personal Trainer besorgt, um wieder in Form zu kommen. Sie ist viel im Pool geschwommen. Ich habe sie dazu gebracht, Golf zu spielen. Sie...

400 Ansichten

Likes 0

Instant Messenger Bro/Sis

Diese Geschichte ist anders als alle anderen Geschichten, die Sie jemals gelesen haben. Dies ist eine tatsächliche Rolle, die ich und mein Freund übernommen haben. Ich habe es etwas aufgeräumt, damit es weniger Rechtschreibfehler gibt. Bitte hinterlassen Sie keine Kommentare zu schlechter Grammatik und Rechtschreibung. Dies ist ein echtes Instant-Messenger-Gespräch. Nur für den Fall, dass Sie es nicht wissen, lol = laut lachen. Wenn es eine Reihe von zwei Klammern gibt, wie dieses ((Wort)), brechen ich und er aus der Rolle aus. Ich hoffe, euch gefällt die Geschichte, denn sie ist wirklich gut und heiß. Danke schön! -------------------------------------------------- ----------------------------------------- yankees2girl: Ich...

2K Ansichten

Likes 0

Amateur-Videobesessenheit Teil 2 ‚Die Zähmung von Mandy‘

Ich war zunehmend besessen davon, diese Filme anzusehen, und stellte fest, dass ich bei jeder Gelegenheit eine Uhr heimlich anschlug, dazu gehörte auch, sie zu Hause anzuschauen, selbst wenn meine Frau (Tracy) in der Nähe war. Das Leben zu Hause war nicht aufregend, ich war ziemlich beschäftigt mit der Arbeit und war normalerweise erst spät zu Hause, was ziemlich dazu führte, dass Tracy und ich überhaupt nicht viel Zeit miteinander verbrachten, und obwohl wir uns gut verstanden , wir konnten nicht so viel gute Paarzeit miteinander verbringen. Als der erste der neuen Filme erschienen war, schaute ich ihn auf meinem Handy...

2K Ansichten

Likes 0

Der Campingausflug_(7)

Mein Name ist Jimmy und ich bin 11 Jahre alt. Ich habe vor 3 Monaten angefangen, durch die Pubertät zu gehen, und ich war extrem geil. Eines Tages beschloss ich, meinen Freund zu einem Campingausflug in den Wald einzuladen. Sein Name war Michael und er war 10,5 Jahre alt, er hatte dunkelbraune Haare und er war sehr klein. Er beschloss, mich für ein paar Tage zu begleiten. Ich brachte das Zelt und er brachte Essen und Wasser. Ich habe auch meinen Golden Retriever mitgebracht. Der Campingplatz war etwa eine Meile entfernt, und dort war ein See. Es war sonst niemand auf...

1.7K Ansichten

Likes 0

Der Rosengarten 4

Beth biss sich nervös auf die Unterlippe, als Brian ihre nackte Gestalt zu dem Gerät auf der linken Seite der Lichtung führte, einem modifizierten Sägebock mit einer oberen Bank, etwa zwei Hand breit und mit weichem, gepolstertem Leder bezogen. Seine soliden Mahagonibeine trugen Anker, an denen Beths Hand- und Fußfesseln befestigt wurden, nachdem sie ihren nackten Körper mit dem Gesicht nach unten auf die Bank gelegt hatten. Der Winkel der Beine der Bank spreizte Beths Beine auseinander, um ihre Muschi und ihr Arschloch zu enthüllen, und es war letzteres, das Riffs Aufmerksamkeit erregte. Sie hatte ihm dieses Loch nie erlaubt, und...

1.1K Ansichten

Likes 0

Delila-Zauber

Delila-Zauber Teil 1 Sie sagen, Sehen ist Glauben, dass alles im Universum mit einem logischen Hintergrund erklärt werden kann. Sie sagen, dass Menschen in ihrer Natur zur Fiktion und zum Paranormalen neigen, weil es unter all den na sagen Ausreden die Idee verspricht, etwas aus nichts zu machen. Ich war einer von denen, die sagten, dass Menschen, die keine eindeutige Antwort auf die großen Fragen des Lebens erhielten, die Gelegenheit ergriffen, etwas Eigenes zu schaffen. Ich bin jetzt auf meinen Knien und bete deswegen zu Gott. Ich weiß nicht, ob ich etwas hätte tun können, ob meine Anwesenheit oder meine Fähigkeit...

814 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.