Schulende

250Report
Schulende

Es war das Ende der Schule, das Ende einer Lebenszeit, das Ende einer Ära.
Die Zwischenzeit, als sich das kleine Schulmädchen in die Frau verwandelte, die sie sein wollte


Randy und ich spielten seit Monaten herum und ich war sehr verliebt, machte mir aber gleichzeitig Sorgen, dass ich zu sehr in ihn verliebt war. Randy war mehr als ein paar Jahre älter als ich, ich war gerade siebzehn geworden. Er hatte alles, was die anderen kleinen Jungs nicht hatten Autos, Fahrräder, Geld, Kreditkarten und einen wunderschönen, siebeneinhalb Zoll großen Schwanz, den ich liebte…. wir passten perfekt zusammen.


Randy wollte nicht, dass ich zum Ende der Schulpartys gehe; er wollte andere besondere Dinge tun, anstatt dass ich hinging und Party machte, trank, und vielleicht sogar mein Leben „ruinierte“. Und zuerst habe ich zugestimmt, hauptsächlich weil ich keine engen Freunde hatte, die gehen würden.


Aber das hat sich alles geändert. Plötzlich wurde ich von einer Schar alter Freunde aus der Mittelschule auf Bookface angefahren. Sie sagten, sie hätten einen Platz im Herzen des Partyviertels und wollten, dass ich mit ihnen Party mache.

Ohne Randy zu sagen, dass ich ging, während er arbeitete, wusste ich, dass ich unartig war, aber wenn
Ich kam dort an und konnte ihm zeigen, dass ich erwachsen und verantwortungsbewusst war und ich hatte mir auch geschworen, nichts Dummes zu tun, da ich einen Universitätsabschluss und eine juristische Karriere vor Augen hatte. Und Randy hatte Recht, mich zu behalten das gerade und schmale.

Das war großartig… Leute zu sehen, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen hatte… alte Freunde wiederzutreffen
In den Spa-Blasen um mich herum sitzend, muss ich zugeben, dass ich Spaß hatte… und auch ohne Alkohol und ohne Drogen… schnurgerade… Da ich ein gutes Mädchen war, war ich so stolz auf mich.

Dann schrieb mir Randy eine SMS, um zu sehen, wie es mir ging … und wie ich mich schuldig fühlte und mit meiner Liebe ehrlich sein wollte … Ich sagte ihm, wo ich war.

Er ging weg; er war bei mir abgehakt. Beschuldigte mich, hinter seinem Rücken zu gehen und sagte mir, ich solle nach Hause gehen und zu mir selbst aufwachen. Nach ungefähr 50 SMS hat er mich sauer gemacht, wer war er, der mir sagen sollte, was ich tun soll!


Ich versprach, dass es mir gut gehen würde und versprach ihm, dass alles in Ordnung sein würde und sagte ihm, obwohl er sich wie ein Dummkopf benahm, dass ich ihn immer noch liebte und sich keine Sorgen machen sollte. Er war wütend, ließ mich aber tun, was ich wollte, weil er mir vertraute und verstand, dass dies ein Durchgangsrecht für alle jungen Schulabgänger war.


Nach viel Gruppenzwang und dem, was gerade am Telefon passiert ist, habe ich endlich nachgegeben und ein paar Drinks getrunken… ein Shot nach dem anderen…. Alles war gut, wenn man dort im Spa saß und total durcheinander war.


Es war, als hätte mich eine Tonne Ziegelsteine ​​getroffen, weil ich nicht trinke


Die Mädchen schlugen vor, dass ich mich hinlegen sollte, da sie das für eine gute Idee hielten, auf wackeligen Beinen, die ich tat.

Ich muss ungefähr 20 Minuten auf dem Bett gelegen haben, ein- und ausgedöst und vor mich hin kichern, während sich der Raum um mich herum drehte.


Als plötzlich mein Ex-Freund von ein paar Jahren vor mir stand. Ich sagte hallo und plötzlich war er auf mir und küsste mich, ich versuchte ihn wegzustoßen und sagte nein, aber ich konnte nicht Bewege seinen pummeligen Rahmen von meinem kleineren Körper. Er presste seine Lippen weiter in meine und fing an, meine großen empfindlichen Titten zu reiben.


Ich weiß bis heute nicht, was über mich kam, aber ich küsste ihn zurück und schlang meine Beine um ihn. Ich weiß nicht, wie lange wir in dieser Umarmung waren, aber plötzlich durch meine verschwommenen Augen, Ich sehe, wie meine Unterwäsche das Ende meiner langen Beine und über meine Zehen verlässt und zur Seite geworfen wird.


Ich versuchte zu protestieren, aber es war zu spät, bevor ich es wusste, war seine Hose unten und entblößte seinen pummeligen Körper und einen kleinen 15 cm großen unbeschnittenen Penis drückte meine Knie bis zur Brust und schob das kleine Glied in mich hinein.


Es war seltsam ….. Es hat mich überhaupt nicht begeistert. Randys war siebeneinhalb und geschnitten, Es sah aus und fühlte sich besser an als das und er wusste, wie man es richtig benutzte.


Dieser Ex-Freund, der mein betrunkenes Gehirn und meinen betrunkenen Körper ausnutzte, hatte überhaupt nichts los. Er fing langsam an (vielleicht dachte er, ich wäre immer noch eine Jungfrau, lol) und schob das kleine Glied langsam hinein und heraus … es gab nichts, was ich tun konnte; Ich war unter seinem Gewicht festgenagelt.


Dann beschleunigte er und knallte in mich, aber immer noch nichts. Meine Gedanken wanderten zurück zu meinem geliebten Randy und was mit mir geschah, er hatte mich gewarnt, vorsichtig zu sein, ich fing gleichzeitig an zu weinen, als Fett in das Kondom spritzte. Er stürzte auf mich, keuchte nach seinen 3 Minuten harter Arbeit, ließ meine Beine los und ich konnte ihn wegstoßen. Ich rollte mich von ihm weg und schluchzte über das, was gerade passiert war.


Er kam hinter mich und umarmte mich. WAS wollte dieser Typ wieder zusammenbringen?? NEIN, ich musste da raus.

Ich habe die ganze Zeit versucht, mich wieder in Ordnung zu bringen und meine Stiefel anzuziehen, dachte ich …. OMG, wie soll ich es Randy erzählen … ich liebe ihn so sehr und wir hatten große Pläne, zusammen auf eine Reise zu gehen. Eine besondere Reise, weg von allem, nur wir beide ….

Ähnliche Geschichten

Das Ehebett

Sie wurde jung verheiratet. Sie war fünfzehn, als sie einen fünfunddreißigjährigen Mann heiratete, der Rohan hieß. Sie hatte Angst vor ihm und er war von ihr erregt. Sie war klein, hatte gut platzierte Kurven. Ihre Brüste waren für ihre Statur ziemlich groß und wurden oft oben auf ihrem Mieder hervorgehoben. Ihr Name war Anna. Anna hatte zunächst keine Angst vor ihrem zukünftigen Ehemann, aber das änderte sich in ihrer Hochzeitsnacht. Sie stand in ihrem Kleid, als er sie anstarrte. Inspizieren jeden Zentimeter ihres Körpers. Sie zitterte, kein Gentleman würde eine Frau so ansehen, wie er sie ansah. Er trat einen Schritt...

278 Ansichten

Likes 0

Lust Teil 2

Teil 2 Auf meiner Heimfahrt vom Fitnessstudio konnte ich die Feuchtigkeit aus meiner Muschi bemerken. Ich war wirklich aufgeregt, denn endlich fühlten sich solche Dinge nicht mehr so ​​falsch an. Zu wissen, dass mein Mann mit allem einverstanden war, was ich tat, war ein großer Anstoß für mich. Als ich nach Hause kam, war niemand da. Ich ging nach oben, legte mich aufs Bett und sah mir die beiden Videos an, die ich in meinem Handy hatte. Beide waren extrem explizit und machten mich so heiß, dass ich meinen Vibrator rausnehmen und direkt dort masturbieren musste. Als mein Mann nach Hause...

274 Ansichten

Likes 0

Kate teilen

Möchtest du noch ein Getränk? „Nein danke, Mann“, antwortete ich mit einer wegwerfenden Handbewegung. Ich glaube, ich bin fertig für die Nacht. Ach komm schon! Ryan stachelte. Sei keine Muschi! Ich lachte nur und schüttelte den Kopf über die Beharrlichkeit meiner Freundin. „Gut“, antwortete ich entschlossen. Aber nur, wenn Kate auch eine hat. Ryan legte den Kopf schief in Richtung seiner Freundin, die neben mir auf der Couch saß, die Beine unter ihren Körper gezogen. Sein Gesichtsausdruck verriet seinen Wunsch, dass wir alle drei unsere Nacht des Trinkens fortsetzen würden. „Ooooookay“, sagte Kate und verdrehte in gespieltem Widerstand die Augen. Ich...

282 Ansichten

Likes 0

Liebe auf den zweiten Blick

Hinweis: Dies ist ein Wettbewerbsbeitrag für den inoffiziellen Wettbewerb vom 1. Mai 2010 im Sex Stories Forum. Wenn Ihnen der einleitende Absatz bekannt vorkommt, deshalb. Der leichte Nebel fügte der Luft Feuchtigkeit hinzu. Die Kühle der Nacht umhüllte sie wie ein nasses Handtuch und jagte ihr einen Schauer über den Rücken. Sie hatte Glück, dass sie die Gegend so gut kannte, sonst hätte sie sich leicht verlaufen können. Sie blickte durch die Bäume zu dem Haus, in dem er wohnte, und lächelte leicht über die eine elektrische Kerze, die im Küchenfenster brannte. Sie wusste, dass sie nachts nicht hier draußen im...

289 Ansichten

Likes 0

Melissa unterrichtet Klasse und wird unterrichtet

Dieser Tag würde keinen Spaß machen. Wie wurde Melissa ausgewählt, um diese Klasse zu unterrichten? Eine Kollegin war in letzter Minute krank geworden und sie musste einspringen. Es gab andere Leute, die die Firma besser kannten als sie. Sie musste einfach grinsen und es ertragen, da die Entscheidung bereits gefallen war. Melissa war ausgewählt worden, um einer Gruppe potenzieller Rekruten an der örtlichen High School einen Vortrag über ihr Unternehmen zu halten. Melissa kam viel früher in der Schule an, als sie musste, um sicherzustellen, dass sie den Raum nach ihren Wünschen einrichten konnte. Sie durfte an den Wachen vorbei und...

323 Ansichten

Likes 0

Ein Ausflug zum Lebensmittelladen

[b][/b] Sie sind eine 23-jährige verheiratete Frau, die im 7. Monat schwanger ist und im Lebensmittelgeschäft ist. Das Aussehen ist leicht gelocktes blondes Haar, blaue Augen, DD-Brüste, 1,80 m groß mit einem sehr runden schwangeren Bauch. Eine weiße Bluse mit Knöpfen, ein schwarzer Bleistiftrock und schwarze Stilettos. Kritik ist sehr willkommen, sei einfach nett dazu und danke! Wie auch immer, viel Spaß! ;) Sie gehen nach einem langen Arbeitstag im Büro in den Lebensmittelladen; du bist müde, deine Füße tun weh und das Schlimmste ist, dass deine Brüste den ganzen Tag über zart und geschwollen waren. Aus diesem Grund stand deine...

272 Ansichten

Likes 0

Honig zu verkaufen Teil 2

Honig zu verkaufen 2 Ich hielt Jeb den Scheck hin, aber er streckte die Hand nicht aus, um ihn entgegenzunehmen, und ich begann mir Sorgen zu machen, dass er aus dem Geschäft aussteigen könnte. Jeb kratzte sich an den Eiern und schnupperte an seinen Fingern; der Geruch muss seine Zustimmung gefunden haben, denn er sah mich an, rollte das Streichholz im Mund auf die andere Seite und sagte. Ich habe ein paar Anweisungen erhalten, um diese Vereinbarung hinzuzufügen. Er sagte, er versuchte, wie ein Anwalt zu klingen. Was für Bestimmungen? Ich beäugte ihn misstrauisch. Nun, er hielt inne, du wirst meine...

303 Ansichten

Likes 0

Arbeitstagebücher

***** Tagebuchauszug eins: „Nach der Androhung einer Klage wegen sexueller Belästigung, der zweiten dieser Art von Drohung, die von zwei verschiedenen persönlichen Assistenten gegen mich erhoben wurde, beschlossen die Personalabteilungen angesichts meiner Fähigkeiten und Ergebnisse, mir eine letzte Chance zu geben, bevor sie gezwungen wären, zusätzliche Verfahren aufzunehmen disziplinarische Maßnahmen. Um die Wahrscheinlichkeit eines Wiederholungsszenarios zu verringern, beschlossen sie, mir eine PA zuzuweisen, von der sie zu Recht annahmen, dass sie nicht meinem Geschmack entsprechen würde. Sie haben jedoch nicht berücksichtigt, wie sehr ich seinem Geschmack entsprechen würde.“ ***** Ayesha trommelte gereizt mit den Fingern gegen die Ecke ihres Schreibtisches, als...

247 Ansichten

Likes 0

Die Riss-Schlampe - II_(0)

Am nächsten Tag brauchte Laura wieder etwas Krach. Ihr Freund hatte an diesem Morgen angerufen, um ihr mitzuteilen, dass er in Chicago gefesselt war und noch einige Tage nicht zu Hause sein würde. Sie hatte ihm gesagt, er solle so schnell wie möglich nach Hause kommen, da sie mehr Lebensmittel brauchte. Sie hatte ihrem Freund ihre Angewohnheit noch nicht zugegeben, weil sie befürchtete, sie würde ihn verlieren, wenn er es herausfand. Sie wusste jedoch nicht, wie lange sie ihn noch täuschen konnte. Nachdem er aufgelegt hatte, rief sie ihren Dealer an, um etwas Crack zu bekommen. Du weißt, was der Deal...

236 Ansichten

Likes 0

Meine Konstantine & ich -

Hier bin ich also wieder gedankenverloren und schließe alle aus. Es ist eine dieser Stimmungen, die sich so langsam einschleichen, wie eine Nacht Champagner, eine einzelne Kerze und eine Playlist, die einen Handgelenksschlag bei einer Regenbogenparade dazu bringen könnte, sich die Handgelenke aufzuschlitzen. Am Anfang denkt man, man ist nur in der Stimmung für Champagner, nur weil er so süß schmeckt und er zu Feierlichkeiten das beliebteste Getränk für Toasts ist, wie kann es also düster sein. Und natürlich symbolisiert die Kerze ein Gefühl von Romantik, Leidenschaft und sogar friedlicher, selbsterhaltender Meditation. Und natürlich fällt die Ausrede für die Playlist mit...

274 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.