LesbenEinvernehmlicher SexErniedrigungVergewaltigenFiktionAnalÄlterer Mann / FrauDreierErstes MalInzest

Teenager männlich / weiblich

Brittany und ich Teil 1

Eine weitere neue Geschichtenreihe. Dieses ist viel länger und konzentriert sich stark auf Charakterbildung und Romantik. Wenn das also nicht Ihr Ding ist, muss ich Sie zu meinen anderen Werken weiterleiten, da Ihnen das wahrscheinlich nicht gefallen wird (oder Sie zumindest weiterspringen werden, wenn Ihnen das nicht gefällt). Ich interessiere mich nicht besonders für Charaktere). Diese Geschichte geht sehr detailliert auf eine Freundschaft ein, die sich zu mehr entwickelt. Wenn Sie lange Geschichten mit vielen Details usw. mögen, dann genießen Sie bitte die Geschichte: Die Geschichte beginnt in ihrem ersten Jahr an der High School und dauert viele Jahre danach. Justin...

309 Ansichten

Likes 0

Jungfrau-Schlafzimmer

Dies ist meine dritte Geschichte, die ich für diese Website geschrieben habe, und ich entschuldige mich noch einmal, falls es Rechtschreib- oder Grammatikfehler oder andere Fehler gibt. Ich freue mich sehr über Feedback und wenn Sie auf Fehler hinweisen möchten, tun Sie dies konstruktiv. Ich reagiere nicht gut auf Leute, die meine Zeichensetzung kritisieren, wenn ihre Nachricht in Großbuchstaben oder Ähnlichem geschrieben ist. Denken Sie daran, dass diese Geschichte völlig wahr ist, mit sehr, sehr wenig Ausschmückung, um die Geschichte am Laufen zu halten. Schreiben Sie also nicht, dass sie niemals wahr sein könnte, denn das ist sie. Ich war für...

193 Ansichten

Likes 0

Mama hat mir Nacktbilder geschickt

Fbailey-Geschichte Nummer 732 Mama hat mir Nacktbilder geschickt Meine Mutter war das, was man als technologisch herausgefordert bezeichnet. Sie hatte Schwierigkeiten, Mobiltelefone, Anrufbeantworter und sogar unsere Mikrowelle zu benutzen. Was die Digitalkamera und den Computer anging, war sie völlig unwissend. Ich hatte versucht, ihr beizubringen, wie man Bilder auf ihren Computer überträgt und wie man E-Mails verschickt. Mit der Dockingstation war die Kamera recht einfach zu bedienen. Sie musste es nur hinstellen und den Computer übernehmen lassen. Jetzt war es für sie viel schwieriger, eine E-Mail zu versenden. Sie hatte mich gebeten, ihr eine Woche lang fast täglich beim Versenden von...

402 Ansichten

Likes 0

Mein neues Sexleben.

Heute bin ich gerade in mein neues Haus eingezogen. Mein Name ist Myers. Und ich bin 14. Ich war so traurig, als meine Mutter mir erzählte, dass wir umziehen würden. Ich hatte keine Freundin, also war das in Ordnung, aber ich hatte viele Freunde. Ich vermisse sie alle. Ich hatte nie eine Freundin, weil ich mich nie festhalten konnte. Ich könnte sagen, zwei Tage mit ihnen und dann fick sie. Allen Mädchen zu Hause war es so einfach, dass es eine Weile dauerte, sie nur zu ficken. Der erste Tag, an dem ich höre, und die Mädels schauen mich schon an...

729 Ansichten

Likes 0

Bring mir bei, Teil 2

Teaching Me Teil 2: Am nächsten Tag Ich kann mich nicht erinnern, von Kay aufgestanden zu sein, mich wieder angezogen zu haben oder in mein Zimmer gegangen zu sein und mich zu verstecken, daher kann ich nur vermuten, dass Kay diese Dinge für mich getan hat. Ich lag auf dem Rücken im Bett, blinzelte im immer stärker werdenden Sonnenlicht und erinnerte mich an die letzten zwei Tage, die mit Lichtgeschwindigkeit vergangen waren. Ich erinnerte mich an meine erste, dann zweite Begegnung mit Doe und dann an meine kleine Kuschelsitzung mit Kay. Ich erinnerte mich daran, wie fest und keck ihre Titten...

719 Ansichten

Likes 0

Der Algebra-Lehrer 3 – Der Wettbewerb

Bitte bewerten und kommentieren (Zusammenfassung: Phillip ist ein schwarzer Schüler in Colleens, seinen Lehrern, der Klasse. Lisa und Kerri sind Mitschüler und nehmen an einer Nachhilfestunde nach der Schule teil. Colleen und Phillip fühlen sich angezogen und fangen nach dem Unterricht an, miteinander loszulegen. Lisa und Kerri haben aufgezeichnet die Possen im Klassenzimmer.) Kerri und Lisa eilten in Kerris Schlafzimmer, um ihre Videos herunterzuladen und anzusehen. Die Mädchen saßen beim Zuschauen wie gefesselt vor dem Bildschirm. Kerri zog ihre Kiste mit SPIELZEUG unter dem Bett hervor. Treffen Sie Ihre Wahl, oder sollte ich Idiot sagen.“ Kerri lachte. Lisa schnappte sich den...

678 Ansichten

Likes 0

Sie hat eine Wette mit meiner Mutter verloren

Fbailey-Geschichte Nummer 584 Sie hat eine Wette mit meiner Mutter verloren Ich saß in meinem Schlafzimmer und spielte ein Spiel auf meinem Computer, als ich ein leises Klopfen an meiner Tür hörte. Ich sagte: „Komm herein.“ Eine sehr attraktive Frau trat ein, die einen Business-Anzug mit einem hübschen Rock trug. Sie sagte: „Ich habe eine Wette mit deiner Mutter verloren. Ich brauche dich, damit du in mir abspritzt, damit deine Mutter mich inspizieren und diese Wette hinter sich bringen kann.“ Ich sah sie an, als sie ihren Rock hob und sich auf meine Bettkante setzte. Sie sagte: „Komm her, junger Mann...

1K Ansichten

Likes 0

Ein unvergessener Tag – Teil 1

HINWEIS: Ich nehme an, Sie könnten diese Geschichte Vergewaltigung nennen. Es war nicht viel, aber es hat mich weiter beeinflusst als alles zuvor. Ja, das ist mir wirklich und wahrhaftig passiert. Lesen Sie bitte weiter. In Teil 1 gibt es nicht viel Sexualität, aber in Teil 2 + 3 gibt es VIEL. Ich hatte keine Ahnung, was auf mich zukam, da ich die Wünsche meines Vaters missachtete und den Wohnwagen zurückließ, als er bei der Arbeit war. Er wird es nie erfahren ... dachte ich unschuldig, als ich auf meinem dunkelbraunen Felt-Bike einen Wheelie hoch in der Luft machte. Neben mir...

1.1K Ansichten

Likes 0

Mütter helfen mit.

Mütter helfen mit. Donna saß mit ihrem Ehemann Donald vor dem Fernseher. Sie dachte an Loots, ihren 15-jährigen Liebhaberschwanz. Sie dachte auch an die Abtreibung, die sie vor zwei Wochen hatte, und sie war höllisch geil. Sie sah auf ihre Uhr, es war 21:30 Uhr und das Haus war ruhig. Sie schaltete den Fernseher aus und ging die Treppe hinauf. Sie stand an der Tür ihres Sohnes Eric und hörte seltsame Geräusche, ohne nachzudenken, öffnete sie einfach die Tür. Eric saß an seinem Schreibtisch, nackt mit seinem Schwanz in der Hand und beobachtete den Computerbildschirm. „Mama was zum Teufel machst du...

1.1K Ansichten

Likes 0

Vierlinge-Teil 2

Auf vielfachen Wunsch setze ich diese Geschichte fort. Ich hoffe, dass Ihnen die fortwährenden Abenteuer der Quads gefallen, dass Sie es erregend und unterhaltsam finden, es zu lesen. Ich wachte am nächsten Morgen auf und wollte mich strecken, als ich einen warmen, weichen Körper neben mir spürte. Als ich mich zur Seite rollte, bemerkte ich das schöne Gesicht meiner Schwester Stacy, und die vergangenen nächtlichen Aktivitäten kamen mir wieder in den Sinn. Lassen Sie mich erklären. Stacy und ich sind zusammen mit unseren Geschwistern Shane und Stephanie Vierlinge. Mein Name ist übrigens Shawn. Am Vorabend waren wir zum Abschlussball in der...

1K Ansichten

Likes 0