FiktionBlasenInterracialBDSMInzestEinvernehmlicher SexOralsexErotikVergewaltigenBestialität

Masturbation

Bryan und Amy Teil 2

„Ja, großer Bruder, einfach so.“ Amy konnte nicht glauben, dass das passierte. Das hat ihr Spaß gemacht. Es war mehr als sie ertragen konnte, dass ihr Bruder sich einen runterholte und ihr beim Masturbieren half. Sie wollte mehr. Sie wollte ihn in sich haben. Er oder sie wusste nicht, dass sie beide bekommen würden, was sie wollten............. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich mich nicht beherrschen. Mit einer Hand wichse ich mir in rasender Geschwindigkeit einen runter, mit der anderen Hand halte ich einen Vibrator, der schnell in die Muschi meiner Schwester ein- und ausfährt. Ich wusste, dass es nicht mehr lange...

174 Ansichten

Likes 0

Mein Sommerurlaub mit drei Füchsinnen

Alle Charaktere sind über 18 Jahre alt Die Morgensonne strömte durch die Lamellen der Jalousien und sandte Laserlichtstrahlen aus, die durch den in der Morgenluft schwebenden Staubhasen-Staub sichtbar gemacht wurden. Langsam öffnete ich meine Augen und nahm den Geruch von frisch gebrühtem Kaffee wahr. Meine Freundin Marianne muss früh aufgestanden sein, der nächtliche Sexgeruch hing immer noch im Zimmer, aber ich roch frischen Kaffee. Marianne muss früh aufgestanden sein, was sie an einem freien Tag selten tut. Ich stolperte noch im Halbschlaf aus dem Bett, die Fahrt zum See letzte Nacht in einem Regensturm war etwas schwierig, aber wir haben es...

317 Ansichten

Likes 0

Der Pool - Teil 1 - Die Falle

Von Patryxk B. Ich bin gerade in dieses große Wohnhaus gezogen. Es gibt 6 Etagen und 20 Wohnungen pro Etage. Der Preis ist ziemlich hoch, da es im Inneren einen großen Innenpool gibt. Somit kann jeder an jedem Tag des Jahres zwischen 7 und 22 Uhr schwimmen. Auch wenn ich Mitte dreißig war, war ich kein besonders guter Schwimmer und hasste es, alleine zu schwimmen. Als ich hier einzog, spielte das also keine große Rolle. Jeden Tag oder so ging ich daran vorbei und schaute nach, ob Leute den Pool benutzten. Ich mochte es nicht, wenn zu viele Fremde im selben...

340 Ansichten

Likes 0

Junge Prostitution_(0)

Wissen Sie, warum Menschen beim Drucken von Falschgeld erwischt werden? Nun ja... das liegt daran, dass sie so verdammt viel davon drucken. Dies war die Logik, die mein Vater und seine Freunde nutzten, als sie ihr Gelddruckprogramm aufbauten. Jetzt waren die Banknoten nicht ganz makellos, aber solange wir nicht zu viel davon ausgaben, wechselte das Geld viele Monate lang den Besitzer, bevor irgendjemand entdeckte, dass es eine Fälschung war, und es würde weit weg von unserer Nachbarschaft sein. Die Idee war, weiterhin mit normalen Jobs Geld zu verdienen, aber auch mit Falschgeld das Einkommen ein wenig aufzubessern. Wann immer Falschgeld produziert...

339 Ansichten

Likes 0

Die Postproduktionsparty

Meine Frau Wendy war ihr ganzes Berufsleben lang eine professionelle Schauspielerin. Wir trafen uns zum ersten Mal in den 1960er Jahren an einem Filmset, als sie in einigen Filmen mitspielte, die auf den verrückten Abenteuern in einer Mädchenschule basierten. In den Produktionen spielte sie eine untergeordnete Rolle als entsprechend gekleidete Schülerin mit Turnslip, weißem Hemd und Krawatte, schwarzen Strümpfen und Hosenträgern und schließlich marineblauen Schulhöschen. Die Mehrheit der Darsteller war ähnlich gekleidet und obwohl es sich größtenteils um Mädchen Anfang bis Mitte Zwanzig handelte, spielten sie die Rollen jüngerer Schulmädchen. Ich fragte sie oft nach ihrer Arbeit und insbesondere nach ihren...

420 Ansichten

Likes 0

Jenna und Ryans erstes Mal

Es war ein heller und sonniger Samstagabend; Jenna Harper saß auf ihrem Bett und sprach mit ihrem Freund Ryan auf ihrem Handy über ihre Pläne für diese Nacht. Da Jenna 15 und Ryan 20 war, mussten sie herumschleichen, um zusammen zu sein. Jennas Eltern hatten Schwierigkeiten, sie mit gleichaltrigen Männern ausgehen zu lassen. Sie konnte sich nur vorstellen, was sie sagen würden, wenn sie sie um Zustimmung zu einem fünf Jahre älteren Mann bitten würde. „Wann soll ich vorbeikommen, Ry?“ fragte Jenna und drehte eine Haarsträhne um ihren Zeigefinger. „Was ist mit 8, Baby? Meine Eltern hätten bis dahin nach Ellington...

432 Ansichten

Likes 0

Teil 7, das Mädchen mit dem Arsch

Ich hoffe, Ihnen gefällt diese Geschichte. Teil 7 markiert viele Dinge, die in späteren Geschichten folgen werden. Bitte kommentieren und genießen. Tylers Vater war ein echter Stammkunde meiner Mutter. Er hat sie fast so oft gefickt wie John, aber nicht mehr als Bill. Mama hatte andere Typen, die von Zeit zu Zeit auftauchten, aber diese drei waren konstant. Mama hatte viel Arbeit, manchmal tagsüber, manchmal nachts. Sie hatte ein paar Leute, die morgens auftauchten, aber sie arbeitete hauptsächlich nachts. Ich blieb bei Oma, wenn sie nachts arbeitete, und manchmal holte sie mich ab und brachte mich zur Schule. Wenn ich nicht...

498 Ansichten

Likes 0

Zum ersten Mal Bi_(0)

Ich hatte Gen alles über meine Webseite und einige der Leute erzählt, mit denen ich kommuniziert hatte. Sie wollte, dass ich vorbeikomme und ihr beim Verfassen ihrer Anzeige helfe, da sie keine Antworten erhalten hatte. Ich kam an und sie hatte ein Getränk für mich bereit. Sie machte sie immer etwas stärker, als ich ertragen konnte, aber ich wollte ihre Gefühle nie verletzen und akzeptierte es. Wir setzten uns an ihren Computer und begannen mit der Arbeit an ihrer Anzeige. Es war schlecht geschrieben und vermittelte nicht wirklich ihr wahres Ich. Sie war eine sehr sinnliche Frau und das musste man...

477 Ansichten

Likes 0

Mein neues Sexleben.

Heute bin ich gerade in mein neues Haus eingezogen. Mein Name ist Myers. Und ich bin 14. Ich war so traurig, als meine Mutter mir erzählte, dass wir umziehen würden. Ich hatte keine Freundin, also war das in Ordnung, aber ich hatte viele Freunde. Ich vermisse sie alle. Ich hatte nie eine Freundin, weil ich mich nie festhalten konnte. Ich könnte sagen, zwei Tage mit ihnen und dann fick sie. Allen Mädchen zu Hause war es so einfach, dass es eine Weile dauerte, sie nur zu ficken. Der erste Tag, an dem ich höre, und die Mädels schauen mich schon an...

557 Ansichten

Likes 0

Racos Träume werden wahr!!!_(1)

Mein Name ist Raco und ich bin 15 Jahre alt. Ich bin nicht sportlich. Ich war schon immer derjenige, der die Bücher und das Drinnensein mochte ... Ich bin im Schrank und niemand weiß, dass ich schwul bin. Ich hatte nie eine Freundin oder hatte überhaupt keine Freundin Ich habe ein Mädchen geküsst, weil ich einfach kein Interesse an ihnen habe. Mein Vater ist die meiste Zeit weg, um an Bauprojekten außerhalb der Stadt zu arbeiten, und wenn er zu Hause ist, schläft er und es ist schwer, ihn aufzuwecken. ... meine Mutter schenkt uns nicht viel Aufmerksamkeit, weil sie arbeitet...

632 Ansichten

Likes 0