InterracialFiktionInzestZurückhaltungBlasenEinvernehmlicher SexAnalSperma schluckenErstes MalSchule

Männlich Männlich/Teen Weiblich

Sarah schwängern – Teil 2

Sarah schwängern – Teil 2 Sarahs frühe Erfahrungen „Meine Mutter wurde bei der Geburt adoptiert. Meine Großeltern, zumindest die einzigen Großeltern, die ich je gekannt habe, konnten keine eigenen Kinder bekommen. Also adoptierten sie meine Mutter. Als sie ungefähr 17 war, adoptierten sie einen Jungen, meinen Onkel Matt. Er ist 7 Jahre älter als ich. Als ich aufwuchs, schien es, als wäre Matt immer da. Ich erinnere mich, dass ich als kleines Kind bei Familienfeiern mit ihm Spiele gespielt habe. Diese Beziehung war relativ kurzlebig, da er ein Teenager wurde und natürlich das Interesse an einem viel jüngeren Mitstreiter wie mir...

455 Ansichten

Likes 0

Flucht aus Leidenschaft Teil 9 - Fazit

Teil 9 - Fazit Kapitel 9A Eine Woche später brach Sid zu einer weiteren seiner Geschäftsreisen auf und beide Mädchen begannen, ihn zu vermissen, noch bevor er ging. Als er drei Tage später zurückkam, brachte er Bill mit. Bill war ein junger, schlanker Mann, der ihnen als Tutor vorgestellt wurde. Bill war ein großer Mann mit welligem schwarzem Haar, das kragenlang geschnitten war. Seine langen schlanken Finger waren mit starken Händen und Armen verbunden. Sein Oberkörper war gleichmäßig proportioniert. Er sah aus, als wäre er wirklich in guter Verfassung. Er hatte ein jungenhaftes Grinsen, das das Funkeln des Zorns in seinen...

887 Ansichten

Likes 0

Sex und Rauchen Crack mit einer Prostituierten und ihrer Tochter

Sie sagte, ihr Name sei Karen, aber ich wusste, dass jeder in Crack Town zwei oder drei Namen hatte. Sie war ein dünnes schwarzes Mädchen, ihr Alter war schwer zu bestimmen, aber ich schätzte sie auf Ende zwanzig. Sie trug Shorts, die etwas zu eng für ihren festen Hintern waren, und ein zerschnittenes Sweatshirt, das fast ein Paar mollige Titten verbarg. Ich hatte ungefähr ein paar hundert Dollar oder so bei mir, um etwas Crack zu kaufen. Ich war kein Sex nach so viel wie es der Felsen war. Ich mochte es immer, ein Mädchen bei mir zu haben, wenn ich...

1.4K Ansichten

Likes 0